Aktuelle Kritiken
Eine Million Minuten Gangs of London - Staffel 1+2 - Limited Special Edition
Domina - 1. Staffel Asterix & Obelix: Mission Kleopatra
Baghead One Life
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 

Lara Croft - Tomb Raider: The Cradle of Life



Release:
27. April 2004

Jetzt kaufen bei:
Jetzt kaufen bei Amazon

Kurzkritik:
Durch die gute Charakterdarstellung von Croft und ihrem Partner Terry eine gelungene Fortsetzung. Ausserdem geht ein Lob an Concorde, die trotz der geringen Kinobesucher eine tolle DVD abgeliefert haben.







Inhaltsangabe

Die Welt ist in Gefahr: Der grössenwahnsinnige Wissenschaftler Jonathan Reiss (Ciarán Hinds) will die Menschheit mithilfe der sagenumwobenen Büchse der Pandora in Angst und Schrecken versetzen. Dies zu verhindern versucht die britische Archäologin Lara Croft (Angelina Jolie), diesmal im Auftrag des MI-6. Um jedoch Reiss aufhalten zukönnen, muss sie vor ihm an die Karte zur Wiege des Lebens, dem Ort, an dem die Büchse liegen soll, kommen. Dies kann sie aber nur mit der Hilfe von Terry Sheridan (Gerard Butler), der den Aufenthaltsort der Karte kennt. Doch kann Lara ihm vertrauen? Immerhin hat er sie bereits vor Jahren hängen gelassen...



Kritik

Der zweite Film um die sexy Archäologin ist um einiges action- und temporeicher als der Vorgänger. Jedoch fast noch wichtiger ist, dass Lara nun auch eine Seele bekommt, sprich Gefühle zeigen kann. Sie ist nicht nur verliebt, sondern muss auch gegen ihren eigentlichen Willen für die Gerechtigkeit entscheiden - so haben wir Mrs Croft noch nie gesehen! Da Angelina Jolie die einzig perfekte Besetzung für die Videospielemanze ist, spielt sie auch den gefühlsbetonten Part sehr überzeugend. Eine gute Entscheidung war ausserdem, Lara einen Partner zu geben. Der Zuschauer ist sich bis zum Schluss nie sicher, auf wessen Seite Terry genau steht.

Die Story ist etwa gleich unrealistisch wie die des Vorgängers, jedoch trotzdem sehr unterhaltsam. So stört es nur wenig, dass die Superarchäologin wieder einmal die Menschheit vor der Ultimativenkatastrophe retten muss. Vielmehr sollte man den gut eingesetzten Humor und die Action erwähnen. Die Entwickler der CGI-Effekte hätten ihr Können jedoch besser etwas im Zaum gehalten, da die Szenen mit Fluggleitern, Schattenwächtern und dem Hai doch sehr aufgesetzt wirken. Man könnte sogar meinen, dass sie nur da sind, um die Trickvielfältigkeit des Studios unter Beweis zu stellen. Subtilere Effekte wie die tollen Unterwassersequenzen am Anfang des Films wären hier mehr angebracht gewesen.

Schlussendlich bleibt die Frage, ob es sich bei diesem Film noch um 'Tomb Raider' handelt. Da Lara jedoch im Auftrag der Regierung arbeitet, kann man es verschmerzen, wenn sie sich nicht mehr durch alte Grabkammern kämpft, sondern mit Bond-ähnlicher Ausrüstung Schurken fertig macht.

Die DVD
Bild
Das Bild ist toll gelungen: Die Farben wirken extrem realistisch, die Schärfe lässt teils etwas nach. Aber Rauschen oder andere Störungen sind nicht auszumachen.
Sound
Die Soundabmischung weisst beim DD 5.1 Track einige Mankos auf. So werden die Stimmen durchgehen von den Effekten übertönt. Weitaus besser klingt der DD 2.0, denn obwohl der Track in Stereo abgemischt ist, wirkt er durch seine Codierung extrem räumlich und die Effekte knallen so richtig durch sämtliche (!) Lautsprecher. Dabei bleiben die Stimmen stets verständlich.

Extras
- Audiokommentar
- Kinotrailer
- 5 Featurettes
- 6 Deleted Scenes
- Alternatives Ende
- Gerard Bulters Screen Test
- Musikvideos: 'Did my Time' von Korn & 'Heart go faster' von The Davey Brothers
- Cas & Crew Infos
- Behind-the-Scenes Slidshow
- Titelanimation
- Produktionsnotizen
- Trailer weiterer DVD-Filme
- DVD-Rom Part

Hier wird fast alles gesagt, was man wissen möchte. Die Effekte, Stunts und Dreharbeiten werden erklärt, neue Szenen und ein interessantes alternatives Ende. Schön gewesen wäre es, wenn man noch mehr auf Lara Croft selbst eingegangen wäre.

Hinweis: 'Tomb Raider 2' gibt es auch in einer limitierten Box inkl. Teil 1, dessen Bonusmaterial und 'Tomb Raider'-Game. Auf Disc 6 befindet sich ausserdem der zweite Teil im HD-DVD-Format, wofür aber ein PC mit dem Windows Media Player 9 benötig wird.


DVD Übersicht
Filminformationen
Originaltitel Lara Croft - Tomb Raider: The Cradle of Life
Genre Action
Studio Paramount
Verleih Concorde Home Entertainment
Laufzeit ca. 112 Minuten
FSK ab 12 Jahren
Regie Jan de Bont
Darsteller Angelina Jolie, Gerard Butler, Noah Taylor, Ciarán Hinds, Til Schweiger
 
Technische Details
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1, Dolb Digital 2.0, dts
Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte
Anzahl Discs 2
Verpackung Digipack

© rezensiert von Adrian Spring am 08.07.04

Zurück zur vorherigen Seite