Aktuelle Kritiken
Es ist zu deinem Besten Capone
Drachenreiter 3D Gott, du kannst ein Arsch sein!
Charlie & Louise - Das doppelte Lottchen Greenland
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Joey
von
Shana Goldberg-Meehan & Scott Silveri
 

"Die wohl am meisten erwartete Spin-Off Sitcom der letzten Jahre feiert einen gelungenen Staffelauftakt."

 
Release: 14. November 2008
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Joey Tribbiani (Matt LeBlanc - allen bekannt aus der langjährigen Sitcom 'Friends') verlässt New York, um endlich den Durchbruch im Showgeschäft in Hollywood zu schaffen. In Los Angeles empfangen ihn seine Schwester Gina (Drea de Matteo) und deren Sohn Michael (Paulo Costanzo). Und Joeys neue Agentin Bobbie (Jennifer Coolidge) hat ihm auch bereits zwei Rollen in Fernsehserien besorgt.
 
Originaltitel Joey
Produktionsjahr 2004-2006
Genre Sitcom
Laufzeit

ca. 503 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Created By Shana Goldberg-Meehan & Scott Silveri
Darsteller Matt LeBlanc, Paulo Costanzo, Drea de Matteo, Andrea Anders, Jennifer Coolidge
     
Kritik
Joey Tribbiani zählt wohl in vielen Hinsichten als beliebtester Charakter der ehemaligen Erfolgsserie 'Friends'. Schade dass man diesen warmherzigen, naiven Chaoten nach Ende der letzten Staffel nicht mehr zu Gesicht bekommt, werden sich wohl viele gesagt haben. Anscheinend auch die Produzenten von Warner - denn sie verhalfen Matt LeBlanc, der sich in Joeys Haut sichtlich wohl fühlt und die Figur mehr als prägt, zu seiner eigenen Serie mit dem simplen Namen 'Joey'. Wie zu erwarten handelt es sich dabei natürlich um eine Sitcom und setzt dort an wo 'Friends' aufhörte: Die Schauspielkarriere des gewitzten Italieners soll ins Rollen kommen und so zieht er kurzerhand zu seiner Schwester nach Hollywood, Los Angeles. Die Serie ist vielschichtig, abwechslunsgreich und durch Joeys Wohnsituation und Arbeitsumfeld scheint das Material für neue, lustige Abenteuer beinahe unerschöpflich. Seine Art trägt auch viel dazu bei - von seinem mittlerweile legendären "Hallo! Wie gehts denn so?"-Spruch bis hin zu klassischer "Sahnetorte-ins-Gesicht"-Situationskomik unterhält LeBlanc quer durch alle Altersklassen. Die wohl am meisten erwartete Spin-Off Sitcom der letzten Jahre feiert einen gelungenen Staffelauftakt.
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Home Video
Anzahl Discs 6
Verpackung Slimcase-Amarayhüllen in Pappschuber
Bild 4:3 (1.33:1)
Ton Deutsch: Stereo
Englisch: Dolby Surround 2.0
Untertitel Deutsch, Englisch, Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

Keine Extras

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 09.12.08
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite