Aktuelle Kritiken
Parasite Jojo Rabbit
Motherless Brooklyn The Good Liar - Das alte Böse
Lara A Rainy Day in New York
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Hollywood Flies
von
Fabio Segatori
 

"Geradliniger Thriller mit wenigen Highlights. Hinzu kommt die unprofessionelle Machart."

 
Release: 16. Juli 2009
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Luca (Antonio Cupo) und Martina (Bianca Guaccero) fahren von Las Vegas durch die Wüste Richtung Los Angeles, als zwei Casino-Räuber die Geschwister in ihre Gewalt bringen, sie als Geisel nach L.A. schaffen und Luca zwingen, einen Wagen mit der Beute nach Hollywood zu überführen. Pech für Luca, dass besagtes Auto zwischenzeitlich von der Stripperin Cherie (Caprice Bourret) geborgt wurde. Cherie befindet sich auf der Flucht vor einem eifersüchtigen Gatten und deren Schnüfflern...
 
Originaltitel Hollywood Flies
Produktionsjahr 2004
Genre Thriller
Laufzeit

ca. 95 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie Fabio Segatori
Darsteller Antonio Cupo, Bianca Guaccero, Caprice Bourret, Vinnie Jones, Brad Renfro
     
Kritik
Die inzwischen fünf Jahre alte TV-Produktion des italienischen Regisseur-Youngstars Fabio Segatori hat es nun auch auf DVD geschafft. 'Hollywood Flies' erzählt die Geschichte des aus Bari, Italien stammenden Geschwisterpaares Luca und Martina, welche eigentlich nur einen spannenden Ausflug von Los Angeles ins Spielerparadies Las Vegas machen wollten. Dabei kamen Sie, oder besser gesagt Martina, in die Fänge fieser Casino-Räuber, die Luca dazu nötigen die risikohafte Reise mit ihrer fetten Beute zurück nach Hollywood zu fahren. Eigentlich ein sehr guter Ansatz für ein spannendes Roadmovie. Doch Segatori schafft es leider nicht, das Publikum mit einem abwechslungsreichen und spannenden Thriller zu begeistern. Zu verkrampft versucht er an Hollywood-Produktionen heranzukommen, erschafft letztendlich jedoch bloss ein mittelmässiger typisch europäischer Film, der nun für einmal in Amerika spielt. Im Schauspielerischen weiss nur eine Persönlichkeit zu wirklich zu überzeugen: Ex-Fussballprofi Vinnie Jones. Seine Art wirkt durchgehend verbittert und böse und ausnahmslos jeder nimmt ihm den Bösen Buben ab. Bianca Guaccero wirkt mit ihrem süssen Akzent dazu äusserst symapthisch, was die mässige spannende und ein wenig fade Story etwas aufpeppt. Geradliniger Thriller mit wenigen Highlights. Hinzu kommt die unprofessionelle Machart.
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Sony Pictures Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Amarayhülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Türkisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Trailer
- Interviews

Die Extras bestehen eigentlich nur aus Interviews: Diese gibts von Vinnie Jones, Antonio Cupo, Bianca Guaccero, Regisseur Fabio Segatori und Produzent Lewin Webb.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 28.07.09
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite