Aktuelle Kritiken
Le Mans 66 - Gegen jede Chance Die Eiskönigin 2
Roma Joker
Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes Midway - Für die Freiheit
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Torchwood
von
Russell T. Davies
 

"Der 'Doctor Who'-Ableger leidet unter seiner mässigen Mutterserie! Der gute Ansatz wäre da!"

 
Release: 27. November 2009
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Ein brutaler Serienmörder treibt sein Unwesen. Am Tatort trifft die junge Polizistin Gwen Cooper (Eve Myles) auf die geheime Spezialeinheit "Torchwood". Mit einem eisernen Handschuh belebt diese einen Toten um ihn zu verhören... und dann wieder sterben zu lassen. Gwen beschattet die Truppe, die anscheinend auch über der Polizei zu stehen scheint. Bald überführt sie auch den gesuchten Mörder. Jack Harkness (John Barrowman), Anführer von "Torchwood", wirbt sie daraufhin für sein Team an.
 
Originaltitel Torchwood
Produktionsjahr 2006-????
Genre Science-Fiction-Serie
Laufzeit

ca. 1600 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Created By Russell T. Davies
Darsteller John Barrowman, Eve Myles, Gareth David-Lloyd, Burn Gorman, Naoko Mori
     
Kritik
Fans dürfen sich freuen. Die in kleinen Kreisen sehr populäre Serie 'Torchwood' ist endlich auf DVD zu haben - und dies gleich in einer 10-Disc-Version welche die erste und zweite, sowie auch die inoffizielle dritte Staffel 'Kinder der Erde' enthält. Die Mutterserie 'Doctor Who' hat auf ProSieben zu seinen FreeTV-Zeiten nur wenig Anlass zum Quoten-Jubel gegeben und so ist es natürlich umso erfreulicher, dass die Ableger-Serie 'Torchwood' den Sprung zu einer zahlreichen Fangemeinde geschafft hat. Das "grösste Problem" von 'Torchwood' ist - so hart es auch klingen mag - die Mutterserie 'Doctor Who'. Es ist nun mal ein Ableger und somit spielen auch viele Charaktere und Begebenheiten eine Rolle die vielen schlichtweg nicht gängig sind, da diese Personen sich nie mit dem mässig überzeugenden 'Doctor Who' beschäftigt haben. So ist es auch sehr schade dass nicht wirklich ein eigenständiger Plot besteht welcher sich quer durch die Serie spannt. Die Elemente welche 'Torchwood' wirklich gut machen sind die Abenteuer der einzelnen Episoden welche unabhängig zum Storygeschehen passieren. Technisch ist die Serie zudem auf einem sehr hohen Niveau und es ist wirklich, wirklich schade kann 'Torchwood' seine Geschichte nicht "alleine" erzählen. Der Ansatz ist vorhanden, die erwartete Tiefe wird aber anhand der grauen 'Doctor Who'-Zeiten leider nie wirklich erreicht. Der 'Doctor Who'-Ableger leidet unter seiner mässigen Mutterserie! Der gute Ansatz wäre da!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Polyband
Anzahl Discs 10
Verpackung Amarayboxen in Papphülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Englisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Making Of
- Behind the Scenes

Das Bonusmaterial ist mit zweihundertfünfzehn Minuten sehr grosszügig ausgefallen und bietet allerlei Features welche einen Blick hinter die Kulissen zulassen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 07.12.09
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite