Aktuelle Kritiken
Hotel Mumbai Godzilla II: King of the Monsters
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Tolkien
This Is Us - 3. Staffel X-Men: Dark Phoenix
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
American Pie: The Book of Love
von
John Putch
 

"Nun ist es amtlich: 'American Pie'-Filme schaut man nur noch wegen dem berühmten Titel."

 
Release: 17. Dezember 2009
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Rob (Bug Hall), Nathan (Kevin M. Horton) und Lube (Brandon Hardesty) sind drei Loser von der High School, die gerne keine Jungfrauen mehr wären. Während es Rob immerhin schon bis zur platonischen Freundin gebracht hat, scheitern die anderen schon beim Versuch. Da stolpern die Freunde durch Zufall über eine Art heilige Schrift, gespeist aus den Erfahrungen zahlreicher Abschlussjahrgänge. Weil die Aufzeichnungen nicht ganz vollständig sind, kommt es leider zu Missverständnissen...
 
Originaltitel American Pie: The Book of Love
Produktionsjahr 2009
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 93 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie John Putch
Darsteller Bug Hall, Kevin M. Horton, Brandon Hardesty, Beth Behrs, Eugene Levy
     
Kritik
"Alle Jahre wieder" kann man nicht direkt behaupten, allerdings kommt nun schon der siebte 'American Pie'-Film innert neun Jahren in die Läden. Das Prinzip: Dasselbe wie vor neun Jahren. Die Besetzung: Seit dem dritten Teil in jedem Film neu. In jedem Streifen spielt zwar ein entfernter Verwandter vom legendären Stifler mit, allerdings blüht dieser prägnante Charakter nur richtig auf, wenn er durch Seann William Scott verkörpert wird. Das ewige Wechseln der Hauptdarsteller ist normalerweise für eine Filmreihe schädlich - 'American Pie' jedoch lebt in seiner Form dennoch weiter und blüht in jedem Film erneut auf. Fans die seit dem ersten Moment vor neun Jahren begeistert den ersten Teil mitverfolgten werden zwar bei jedem weiteren Streifen der Serie den Kopf schütteln, das Geschehen aber trotzdem genüsslich verfolgen. Man kann nicht sagen dass die Qualität von Sequel zu Sequel sinkt, aber das Hauptaugenmerk liegt ganz klar auf dem Fäkalhumor: Unanständige Aktivitäten mit einem Erdnussbutter-Brot, Traumsequenzen von Cheerleadern die miteinander rummachen oder ein Elch der einen männlichen Teenager von hinten nimmt. Kurzum: Es wird noch eine Menge 'American Pie'-Filme geben da es ein Format ist, welches niemals ausstirbt. Auch wenn künftig kein Film mehr davon in den Kinos zu sehen wird, werden sich dennoch genügend Fans zusammenfinden. Nun ist es amtlich: 'American Pie'-Filme schaut man nur noch wegen dem berühmten Titel.
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Universal Pictures
Anzahl Discs 1
Verpackung Amarayhülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Türkisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

Keine Extras

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 07.01.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite