Aktuelle Kritiken
Headspace - Aliens im Kopf Joy Ride - The Trip
Hochzeit auf Umwegen Paw Patrol: Der Mighty Kinofilm
The Expendables 4 Jeanne du Barry - Die Favoritin des Königs
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 

Casper



Release:
26. Februar 2004

Jetzt kaufen bei:
Jetzt kaufen bei Amazon

Kurzkritik:
Der vergnügliche Spass für die ganze Familie kann sich endlich über eine würdige DVD-Umsetzung freuen!







Inhaltsangabe

Der Geisterpsychologe James Harvey (Bill Pullman) und seine Tochter Kat (Christina Ricci) haben ein neues Zuhause: Die Geistervilla Whipstaff Manor, die der boshaften Carrigan Crittendon (Cathy Moriarty) gehört. Harvey soll für die Geschäftsfrau die Villa von den dort hausenden Geistern befreien, damit Carrigan den im Haus versteckten Schatz suchen kann. Da Kat nicht viel von dem Geistertreiben ihres Vaters hält, ist sie umso erstaunter, als sie auf den netten Geist Casper trifft. Dieser lebt mit seinen Onkeln Stinkie, Stretch und Fatso in den alten Gemäuer. So schliesst Kat langsam Freundschaft mit dem keinen Casper und auch James kann sich längers je mehr mit den drei ulkigen Geistern anfreunden. Doch das Beisammensein nimmt durch einen tragischen Unfall eine aprupte Wendung...



Kritik

Casper ist zwar offiziell ein Kinderfilm, macht jedoch den älteren Generationen genauso viel Spass! Denn wenn dieser Film etwas nicht ist, dann ist es langweilig! Jede Sekunde ist sinnvoll eingesetzt und auch der Tiefgang kommt nicht zu kurz. Das Beste ist aber der tolle Humor von Stinkie, Stretch und Fatso: Die meisten Lacher gehen auf deren Konto! Und obwohl man den Geistern sofort ansieht, dass sie aus dem Computer kommen, zweifelt man keine Sekunde an deren Glaubwürdigkeit - der tollen Animation sei dank!

Die DVD
Bild
Selbst bei den anfänglich sehr dunklen Passagen kann man fast kein Rauschen ausmachen. Die Schärfe dürfte allerdings etwas besser sein, ist jedoch immer noch okay. Der Kontrast und die Farben sind gelungen!
Sound
Wer jetzt denkt, dass der Sound kindgerecht "niedlich" daher kommt, hat sich mehr als geirrt: Die Geister spuken durch alle Lautsprecher so gut es geht und mit einer unglaublichen Dynamik. Ausserdem kann man jeden Geist (und Menschen) genaustens orten!

Extras
- Audiokommentar von Regisseur Brad Silberling
- Ein Blick hinter die Kulissen: Sehr gutes, ausführliches Making of über Darsteller, Kulissen, Effekte und mehr
- Der ungeschnittene Anfang: Nicht als Extra auf der Disc zu finden. Vielleicht wurde er direkt in den Film integriert.
- Geschnittene Szene: Eine entfallene Sequenz im Rohbau, die aus Kostengründen nicht gemacht werden konnte
- Kinotrailer
- Spiele: Das Sprachlabor (durch Hinweise Wörter zusammen bauen) und Die Schatzsuche (fünf Gegenstände finden, damit man das Ende des Films nochmals sehen kann - überflüssig
- DVD-Rom: Rezepte, Tipps zu Verkleidungen, Einladungen, u.v.m.


DVD Übersicht
Filminformationen
Originaltitel Casper
Genre Kinderfilm
Studio Amblin Entertainment
Verleih Universal
Laufzeit ca. 96 Minuten
FSK ab 6 Jahren
Regie Brad Silberling
Darsteller Bill Pullman, Christina Ricci, Cathy Moriarty, Eric Idle
 
Technische Details
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1 & dts 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte
Anzahl Discs 1
Verpackung Amarayhülle

© rezensiert von Adrian Spring am 01.07.04

Zurück zur vorherigen Seite