Aktuelle Kritiken
Eine Million Minuten Gangs of London - Staffel 1+2 - Limited Special Edition
Domina - 1. Staffel Asterix & Obelix: Mission Kleopatra
Baghead One Life
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
It Could Happen to You
von
Andrew Bergman
 

"Sehr vorhersehbar, aber romantisch bis zum Ende! Ein neuzeitliches Märchen durch und durch!"

 
Release: 25. Februar 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Der Lotto-Jackpot ist geknackt! Vier Millionen Dollar haben der New Yorker Cop Charlie Lang (Nicolas Cage) und sein geldgierig-zänkisches Eheweib (Rosie Perez) abgeräumt. Doch Charlie will zwei Millionen abgeben - und zwar an die Kellnerin Yvonne (Bridget Fonda), der er, mangels Trinkgeld, gestern noch im Jux die Hälfte seines Lottosgewinns versprach. Mrs. Lang tobt verständlicherweise. Als Charlie sich dann auch noch in Yvonne verliebt, gehts bei den Neu-Millionären drunter und drüber...
 
Originaltitel It Could Happen to You
Produktionsjahr 1994
Genre Liebeskomödie
Laufzeit

ca. 101 Minuten

Altersfreigabe ab 6 Jahren
Regie Andrew Bergman
Darsteller Nicolas Cage, Bridget Fonda, Rosie Perez, Wendell Pierce, Isaac Hayes
     
Kritik
Nur schon beim Lesen des Inlays merkt man, dass viel Herschmerz und pure Romantik bereits vorprogrammiert sind. Die Story lässt sich in wenigen Sätzen zusammenfassen: Ein Mann hat kein Trinkgeld und bietet der Kellnerin die Hälfte seines möglichen Lottogewinnes an - er gewinnt natürlich - seine Frau hat was dagegen dass er den Gewinn teilen möchte (sie übernimmt also den Part der "Bösen") - und letztendlich verliebt sich der Mann natürlich in die Kellnerin. Zu verraten wie der Film ausgehen wird, würde dann aber wohl zu weit gehen - welche die Eins und Eins zusammen zählen, werden sich dies aber in etwa vorstellen können. Gut, an romantische Komödien setzt man natürlich nicht so hohe Ansprüche wie an einen Psychothriller. Dennoch sollte sich die Komödie von anderen abheben können, was bei '2 Mio. $ Trinkgeld' glücklicherweise auch der Fall ist - ansonsten würde man wohl kaum knapp sechzehn Jahre später eine Bluray-Version auf den Markt bringen. Drehbuchautorin Jane Anderson hat mit diesem Film das Werk gschaffen, welches wohl das erfolgreichste ihrer Karriere ist - ansonsten war sie bisher nur in TV-Produktionen und Serien tätig. Regisseur Andrew Bergman konnte dann zwei Jahre später noch mit 'Striptease' nachtrumpfen. Zu den Schauspielern gibt es auch nur wenige Worte zu verlieren: Sie spielen solide, werden anhand des Drehbuches auch nicht direkt gefordert, können aber so den Zuschauer an ihrer lockeren und frischen Art teilnehmen lassen. Sehr vorhersehbar, aber romantisch bis zum Ende! Ein neuzeitliches Märchen durch und durch!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Sony Pictures Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: Dolby TrueHD 5.1
Englisch: Dolby TrueHD 5.1
Französisch: Dolby TrueHD 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Hindi, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

Keine Extras

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 22.03.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite