Aktuelle Kritiken
Perfect Human Jagdzeit
3 Engel für Charlie Sonic the Hedgehog
The Gentlemen Little Women
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Nightmare on Elm Street
von
Wes Craven
 

"Eins, zwei, Freddy kommt vorbei! - und seit kurzem auch das Original von 1984 auf Bluray..."

 
Release: 7. Mai 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Dem Grauen kann niemand entkommen. Zunächst erscheint er Nancy (Heather Langenkamp) nur im Traum: Ein Monster mit Fingernägeln aus blankem Stahl und Mordlust in den wahnsinnigen Augen. Aber der Mann aus den immer wiederkehrenden Alpträumen überschreitet plötzlich die Grenze der Dimensionen. Niemand kann verhindern, dass er Nancys beste Freundin bestialisch ermordet. Doch sein Blutdurst ist noch lange nicht gestillt. Mit letzter Kraft versucht Nancy die schwarze Macht dieses Wesens zu brechen...
 
Originaltitel Nightmare on Elm Street
Produktionsjahr 1984
Genre Horror
Laufzeit

ca. 91 Minuten

Altersfreigabe ab 18 Jahren
Regie Wes Craven
Darsteller Robert Englund, Heather Langenkamp, Johnny Depp, Jsu Garcia, Charles Fleischer
     
Kritik
Pünktlich zum Kinostart des Remakes bringt Warner einer der legendärsten Horrorflme der letzten Jahrzehnte erstmals auf Bluray in die Verkaufsläden. Der erste Teil der legendären ’Nightmare on Elm Street’-Reihe ist erwartungsgemäss der stärkste Film der Reihe und zugleich auch ein Meilenstein in der Geschichte der Horror-Filme. Auch ein ideales Karrieresprungbrett für Johnny Depp, der in diesem Streifen seine erste Rolle in einem Film hatte - als Glen Lantz. Ebenso hat Robert Englund, der den gruseligen Freddy Krüger spielt, die Rolle seines Lebens gefunden. Freddy ist eigentlich der Inbegriff des Bösen, auch wenn er in diesem Film Täter, sowie auch Opfer ist und somit eine Schwachstelle - das brutale und hilflose Umkommen im lodernden Feuer - offen zur Schau stellen muss. Die Rache ist sein Lebenselixir und die Kids, welche in ihren Albträumen auf Freddy treffen - und eigentlich mit dem Verbrechen nichts zu tun haben - müssen diese ertragen. Man merkt, hinter der Story ist weit mehr Intensität vorhanden als man von einem klassischen Horrorfilm erwartet. Auch die Spezialeffekte und Blutgemetzel halten sich in Grenzen. Regisseur Wes Craven punktet durch kleine, feine Eigenheiten - wie zum Beispiel die Szene, in der Johnny Depp alias Glen Lantz auf dem Bett sitzend von jenem so banal wie eindrucksvoll verschlungen wird. 'Nightmare on Elm Street' ist zudem auch der Beweis dafür, dass man mit einem Budget von lediglich einer Million Dollar Filmgeschichte schreiben kann. Eins, zwei, Freddy kommt vorbei! - und seit kurzem auch das Original von 1984 auf Bluray...
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Home Video
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 1.0
Englisch: DTS-HD 7.1
Englisch: Dolby Digital 1.0
Französisch: Dolby Digital 1.0
Italienisch: Dolby Digital 1.0
Untertitel Deutsch, Englisch, Chinesisch (vereinfacht), Französisch, Griechisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar
- Alternative Enden
- Making of

Auch wenn es nach wenig aussieht bringt das dreiteilige Making Of doch stattliche zwei Stunden Laufzeit zusammen. Hinzu kommen noch drei verschiedene alternative Enden.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 27.05.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite