Aktuelle Kritiken
Underwater - Es ist erwacht 7500
Lost in London Bombshell - Das Ende des Schweigens
Bad Boys for Life Judy
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The L-Word
von
Ilene Chaiken
 

"Die letzte Staffel der US-Erfolgsserie 'The L-Word' holt noch einmal alles aus sich raus!"

 
Release: 9. Juni 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Es ist wieder einiges los im kalifornischen Los Angeles: Während sich Bette (Jennifer Beals) und Tina (Laurel Holloman) nach Angelica (Olivia Windbiel) ein zweites Kind wünschen, stellt Max (Daniela Sea) erschüttert fest, dass er schwanger ist und Kit (Pam Grier) muss lernen, dass ein und derselbe Mensch zwei Gesichter haben kann. Vor allem aber geht es um Jenny (Mia Kirshner) und ihr Verhältnis zu Shane (Katherine Moennig) und dem Rest der Clique - denn hier kochen die Gefühle dramatisch hoch.
 
Originaltitel The L-Word
Produktionsjahr 2004-2009
Genre Dramaserie
Laufzeit

ca. 420 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Created By Ilene Chaiken
Darsteller Mia Kirshner, Jennifer Beals, Leisha Hailey, Laurel Holloman, Katherine Moennig
     
Kritik
Kontrovers, sexistisch, unangebracht und viele weitere böse Kritiken hämmerte es von der konservativen Seite der Bevölkerung auf den US-amerikanischen Pay-TV-Sender Showtime, als die erste Staffel von 'The L-Word' ausgestrahlt wurde. Dennoch erschuf die umstrittene Serie einen stolzen Bekanntheitsgrad auch ausserhalb der Landesgrenzen - und nicht etwa mit viel Lesben-Sex, sondern mit einer durchzogenen, tiefgründigen Geschichte mit unzähligen verschiedenen Darsteller und Charakterrollen. Letzteres wurde aber doch tatsächlich in der Serienmitte zu einem „Problem“, hat es doch Serienschöpferin Ilene Chaiken zu gut gemeint und wollte nahezu alle Minderheiten und Charaktertypen unserer Welt in einer bestimmten Rolle aufleben lassen. Glücklicherweise konnte sich die Serie jedoch in der fünften Staffel wieder fangen und fährt nun auch in der sechsten Staffel so weiter. Es kommt sogar noch besser: Bereits nach zwei Folgen erkennt man ungefähr einen roten Faden, der verrät wohin die Staffel den Zuschauer führen wird - es ist dies das erste Mal in 'The L-Word' überhaupt. Es ist klar dass Kit und Helena ihren neuen Lesben-Club betreiben, dass Bette und Tina ein zweites Kind wollen und dass Max schwanger ist. Dass diese Entwicklung der Serie gut tut, merkt man spätestens nach der letzten Folge - zum anderen ist es aber auch ein Zeichen dafür, dass 'The L-Word' langsam die Ideen ausgehen, da die vertrauten Charaktere in der gesamten Serie bereits sehr vieles durchlebt haben. Kurzum: 'The L-Word' endet genau zum richtigen Zeitpunkt. Eine weitere Staffel wäre wohl zuviel des Guten gewesen. Die letzte Staffel der US-Erfolgsserie 'The L-Word' holt noch einmal alles aus sich raus!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih 20th Century Fox Home Entertainment
Anzahl Discs 3
Verpackung Digipack
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 2.0
Untertitel Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Ein letzer Abschied
- Der letzte Tanz

Die Extras sind - wie man ganz offensichtlich erkennt - ganz dem Serienende gewidmet. Ein netter und passender Abschied, besonders für die zahlreichen Fans.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 20.07.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite