Aktuelle Kritiken
Hotel Mumbai Godzilla II: King of the Monsters
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Tolkien
This Is Us - 3. Staffel X-Men: Dark Phoenix
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
A Dangerous Man
von
Keoni Waxman
 

"Steven Seagal ist immer noch fit! Nach langer Zeit wieder einmal ein sehenswerter Seagal-Film."

 
Release: 22. Juli 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Nach sechs Jahren im Knast hat Shane Daniels(Steven Seagal) bereits am Abend seiner Freilassung wieder Probleme am Hals. Als er Zeuge eines brutalen Raubüberfalls wird, greift er beherzt ein. Übrig bleiben ein verstörtes junges Mädchen, Tia (Marlaina Mah) und eine Tasche voller Geld. Noch immer unschlüssig, was er mit beidem anfangen soll, hat Daniels schon bald einen ganzen Trupp Verfolger auf den Fersen. Um einen Neuanfang zu beginnen, bleibt ihm nur eine Möglichkeit: alles aus dem Weg zu räumen, was ihm in die Quere kommt...
 
Originaltitel A Dangerous Man
Produktionsjahr 2009
Genre Action
Laufzeit

ca. 91 Minuten

Altersfreigabe ab 18 Jahren
Regie Keoni Waxman
Darsteller Steven Seagal, Marlaina Mah, Vitaly Kravchenko, Jesse Hutch, Terry Chen
     
Kritik
Steven Seagal ist langsam in die Jahre gekommen und geht schon gegen die 60 zu. Dennoch, eines hat er immer noch drauf: gegen die Bösen zu kämpfen. Mit 'A Dangerous Man' kann er, nach den letzten eher enttäuschenden Filmen, wieder am ehesten an seine ersten Filmerfolge anknüpfen. Der Zuschauer bekommt nämlich einiges geboten. Von wilden Schiessereien bis zu spannenden Nahkämpfen. Fast pausenlose Action über 90 Minuten. Zudem gibt es eine Geschichte, welche für einen Actionfilm doch einiges hermacht. Bezüglich Härte ist der Film nichts für schwache Gemüter. Wer jedoch Segals Filme gewöhnt ist, wird seine wahre Freude daran haben. Das Zusammenspiel zwischen Marlaina Mah und Steven Seagal funktioniert tadellos. Mit diesem Film hat sie übrigens ihren ersten grossen Auftritt in einer Hauptrolle. Zudem ist die Rollenaufteilung gelungen, auf der einen Seite die Russen, dann die Yakuza, die korrupte Polizei und mittendrin Segal mit Mah. Klar bietet der Film nicht viel Neues, aber es geht ja hauptsächlich um die Action, und von der gibt es zu genüge. Steven Seagal ist immer noch fit! Nach langer Zeit wieder einmal ein sehenswerter Seagal-Film.
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Kinowelt
Anzahl Discs 1
Verpackung Amarayhülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Featurette
- Fotogalerie
- Trailer

Sehr enttäuschend, Featurette gerade mal 10 min!

© rezensiert von Felix Hinderling am 31.07.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite