Aktuelle Kritiken
Eine Million Minuten Gangs of London - Staffel 1+2 - Limited Special Edition
Domina - 1. Staffel Asterix & Obelix: Mission Kleopatra
Baghead One Life
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Lie to Me
von
Samuel Baum
 

"Dramatische und spannende Verhöre, die Serie selbst ist aber leider nur Durchschnitt."

 
Release: 15. September 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Dr. Cal Lightman (Tim Roth) etwas vorzulügen ist praktisch unmöglich. Bereits kleinste Regungen in Mimik und Gestik genügen ihm, um sein Gegenüber zu durchschauen. Seine ungewöhnliche Verhörmethode ist auch für das FBI und andere Behörden eine wertvolle Hilfe, weshalb Lightman und sein Team, allen voran die Psychologin Dr. Gillian Foster (Kelli Williams), immer wieder zu Rate gezogen werden. In ihren Fällen geht es nicht nur um Sabotage, Skandale oder Mord, sondern vor allem um eines: Um die Wahrheit.
 
Originaltitel Lie to Me
Produktionsjahr 2009-????
Genre Dramaserie
Laufzeit

ca. 549 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Created By Samuel Baum
Darsteller Tim Roth, Kelli Williams, Brendan Hines, Monica Raymund, Hayley McFarland
     
Kritik
Auch wenn beinahe komplett alle Detektive und Psychologen in Krimiserien mit der Wahrheit zu kämpfen haben, ist 'Lie to me' wahrlich die erste Serie welche sich ausschliesslich mit der Wahrheit und nichts als der Wahrheit beschäftigt. In dreizehn Episoden führt die Lightman Group, angeführt durch Dr. Cal Lightman, Verhöre mit den am schwer durchschaubarsten Kriminellen durch. Die Fälle, beziehungsweise die wissenswerten Fakten wie man Lügner entlarvt, basieren auf der Forschungsarbeit des amerikanischen Psychologen Paul Ekman, der zugleich auch wissenschaftlicher Berater der Serie ist. Dr. Lightman wird verkörpert durch Tim Roth, dem eine anspruchsvolle Rolle auf den Leib geschneidert wurde. Er wirkt wie eine charmanter Dr. Gregory House, mit einer harten Spur Professionalität abgemischt. Die Gleichgültigkeit mit der er an viele seiner Fälle geht, machen die Verhöre äusserst spannend. Besonders die jeweiligen Auflösungen danach, wieso nun eine Person nicht auf den Boden schaut, kalte Hände bekommt oder gewisse Antworten viel zu schnell gibt, machen die Serie einzigartig. Abgesehen von den Verhören ist 'Lie to me' im Vergleich zu anderen Krimiserien aber nur im Mittelfeld einzuordnen. Die Fälle sind insgesamt leider zu unkomplex geraten und gegen Ende fast immer zu schnell gelöst. Schade. Dramatische und spannende Verhöre, die Serie selbst ist aber leider nur Durchschnitt.
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih 20th Century Fox Home Entertainment
Anzahl Discs 4
Verpackung Digipack
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Schwedisch, Norwegisch, Griechisch, Isländisch, Hebräisch, Portugiesisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Featurette: Die Wahrheit über Lügen
- 17 entfallene Szenen

Die Extras befinden sich auf der vierten Disc und beinhalten das knapp eine halbe Stunde dauernde Featurette 'Die Wahrheit über Lügen', sowie siebzehn entfallene Szenen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 07.10.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite