Aktuelle Kritiken
Hotel Mumbai Godzilla II: King of the Monsters
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Tolkien
This Is Us - 3. Staffel X-Men: Dark Phoenix
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Infestation
von
Kyle Rankin
 

"Die Idee von riesigen Insekten ist zwar nicht neu, aber dennoch weiss 'Infestation' zu punkten!"

 
Release: 19. November 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Im Büroalltag von Cooper (Chris Marquette) gab es schon bessere Tage: Gerade ist seine Chefin im Begriff ihn zu feuern, da streckt ein ohrenbetäubendes Pfeifen die beiden zu Boden. Cooper findet sich eingewickelt in einem klebrigen Kokon wieder. Ein Blick aus dem Fenster verspricht ebenfalls nichts Gutes. Es gelingt ihm gerade noch sich zu befreien, bevor er von einem riesigen Monsterkäfer angegriffen wird. Mit den wenigen Überlebenden versucht Cooper dieser Invasion auf den Grund zu gehen.
 
Originaltitel Infestation
Produktionsjahr 2009
Genre Action/Horror
Laufzeit

ca. 91 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie Kyle Rankin
Darsteller Chris Marquette, Brooke Nevin, Kinsey Packard, E. Quincy Sloan, Wesley Thompson
     
Kritik
Die Idee ist zwar überhaupt nicht neu, denn von übergrossen Insekten gab es bereits sehr viele Filme in den letzten Jahren. Beginnend mit 'Tarantula' aus dem Jahre 1955 über 'Starship Troopers' 1997 bis hin zu 'Eight Legged Freaks' fünf Jahre danach. Insekten sind ja aber auch was Tolles für die Filmindustrie - ohne Mimik und mit einem unglaublichen Tempo rasen sie über die Erde und mähen alles nieder was sich ihnen in den Weg stellt um es danach emotionslos auszusaugen. 'Infestation' erfindet das Genre absichtlich nicht neu, lässt aber einen unterhaltsamen Charme versprühen welcher den Streifen überaus sympathisch macht. Schon in den ersten Minuten beginnt man förmlich mit den Darstellern mitzufiebern und kann es kaum erwarten, zu welchem Ort es die Protagonisten als nächstes verschlägt. Für Abwechslung ist auf jeden Fall gesorgt und der spritzige Humor fügt noch die nötigen Lacher hinzu. Ernsthaftigkeit spürt man allerdings keine und so geht leider auch die Spannung etwas verloren. Das „Nest“ der Insekten geht somit in seiner Wichtigkeit total unter und die mächtige Insekten-Königin lässt den Zuschauer keineswegs in Ehrfurcht erstarren, wie es vermutlich gedacht war. Für gute Erwachsenen-Unterhaltung und wenn der Zuschauer kein Problem damit hat Blut zu sehen, ist 'Infestation' aber mehr als empfehlenswert. Die Idee von riesigen Insekten ist zwar nicht neu, aber dennoch weiss 'Infestation' zu punkten!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Capelight
Anzahl Discs 1
Verpackung Steelbook
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar mit Regisseur/Drehbuchautor Kyle Rankin
- The Creation of Infestation
- 5 Trailer

Der Feature 'The Creation of Infestation' dauert rund zwanzig Minuten und gibt einen guten Einblick hinter den Kulissen. Zudem gibt’s noch einen Audiokommentar und Trailer.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 02.12.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite