Aktuelle Kritiken
Thank You for Your Service Shaun das Schaf - Der Film: UFO-Alarm
Midsommar Light of My Life
I Am Mother Ad Astra - Zu den Sternen
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The Town
von
Ben Affleck
 

"Eine Topbesetzung und ein spannendes Script machen auch Afflecks zweiten Film sehenswert!"

 
Release: 21. Januar 2011
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Doug (Ben Affleck), Jem (Jeremy Renner) und die zwei anderen Mitglieder ihrer Bande sind Jugendfreunde, leben wie ihre Väter vom Verbrechen. Ihr jüngstes stellt alte Loyalitäten auf die Probe, als Doug sich nach einem Banküberfall in die Filialleiterin Claire (Rebecca Hall) verliebt. Sie ahnt nicht, dass sich hinter dem neuen netten Mann an ihrer Seite der Anführer der maskierten Gangster verbirgt, die ihr den grössten Albtraum bescherten. Kann es für diese Beziehung eine Zukunft geben?
 
Originaltitel The Town
Produktionsjahr 2010
Genre Action
Laufzeit

ca. 125 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie Ben Affleck
Darsteller Ben Affleck, Rebecca Hall, Jon Hamm, Jeremy Renner, Blake Lively
     
Kritik
Nach 'Gone Baby gone - Kein Kinderspiel' vor drei Jahren ist 'The Town - Stadt ohne Gnade' der zweite grosse Auftritt von Ben Affleck als Regisseur. Zusammen mit Peter Craig schrieb er auch das Drehbuch dazu und genau wie 'Gone Baby gone' darf man vorneweg nehmen, dass alle Vorurteile von Schauspielern die sich als Regisseur versuchen bei Affleck widerlegt werden. Der Thriller ist topbesetzt und besitzt dazu noch ein spannendes Drehbuch. Der Streifen beginnt bereits sehr rasant mit dem Banküberfall, bei dem auch Doug (Ben Affleck) auf Claire (Rebecca Hall) trifft. Die beiden harmonieren gleich vom ersten Moment an hervorragend, was auch besonders wichtig ist um dem Zuschauer klar zu machen wie relevant die Beziehung zwischen den beiden für den Film ist. Das Highlight von 'The Town' ist aber ganz klar Jeremy Renner, welcher im Film Jem Coughlin spielt und für seine Rolle sogar einen Oscar sowie für einen Golden Globe nominiert wurde. Hinzu kommt auch noch dass 'Gossip Girl' Blake Lively überraschend authentisch eine drogensüchtige Mutter gibt und sich so wunderbar einreiht in die Riege dieses tollen Ensembles. Ja, auch wenn Ben Affleck nicht bei allen Filmfans in aller Munde ist - Filme machen kann er und es bleibt zu hoffen dass 'The Town' nicht sein letzter gewesen ist. Eine Topbesetzung und ein spannendes Script machen auch Afflecks zweiten Film sehenswert!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Home Video
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Extended Version
- Wie man den perfekten Coup durchzieht
- The Town - Stadt ohne Gnade
- Bewaffnete Nonnen - Der Filmdreh in North End
- Die echten Menschen aus der Stadt ohne Gnade
- Ben Affleck: Regisseur und Darsteller
- Die Kathedrale des Baseballs
- Audiokommentar von Ben Affleck

Dass die Extended Version (151min) bei den Extras ausgeführt wird hat einen simplen Grund: Sie besitzt nur den englischen Ton. Dazu bieten die Extras ca. 30min Featurettes.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 23.02.11
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite