Aktuelle Kritiken
Hotel Mumbai Godzilla II: King of the Monsters
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Tolkien
This Is Us - 3. Staffel X-Men: Dark Phoenix
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Alice in Wonderland
von
Clyde Geronimi & Wilfred Jackson
 

"Ein einfallsreiches und lebendiges Bilderbuch erstrahlt nach sechzig Jahren in neuem Glanz!"

 
Release: 24. Februar 2011
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Alice kann es einfach nicht fassen: Sie muss dem weissen Kaninchen mit der grossen Uhr folgen und landet prompt im Wunderland. Auf ihrer Reise durch diese fröhlich-bunte, aber auch sehr eigenartige Welt begegnet sie einer gestiefelten Raupe, einem verrückten Hutmacher und ist zu Gast bei einer Nichtgeburtstags-Party. Einer hinterlistigen Tigerkatze hat es das Mädchen schliesslich zu verdanken, dass sie den Zorn der Herzkönigin auf sich zieht. So etwas kann eigentlich nur im Traum passieren...
 
Originaltitel Alice in Wonderland
Produktionsjahr 1951
Genre Zeichentrickfilm
Laufzeit

ca. 75 Minuten

Altersfreigabe ohne Altersbeschränkung
Regie Clyde Geronimi & Wilfred Jackson
Stimmen (eng.) Kathryn Beaumont, Ed Wynn, Richard Haydn, Sterling Holloway, Jerry Colonna
     
Kritik
Basierend auf der Geschichte von Lewis Carroll aus dem Jahre 1865 ist ein Meisterwerk entstanden, dass nun dank Walt Disney die ganze Welt kennt. Der dreizehnte abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt Disney Studios bietet Farbenfrohheit ohne Ende, verrückte Charaktere und eine Geschichte, die in einer überaus fantasievollen Traumwelt spielt. Der so genannte Nonsense-Humor von Carroll wurde von den Machern in eine kinderfreundliche Version umgewandelt, an der jedoch auch die Erwachsenen ihren Spass haben. Exakt sechzig Jahre ist es nun her, dass Clyde Geronimi und Wilfred Jackson 'Alice im Wunderland' ins Kino brachten. Geronimi zählt zu den wenigen renommierten Disney-Regisseuren, unter dessen Leitung auch Meisterwerke wie 'Aschenputtel', 'Peter Pan', 'Susi und Strolch', 'Dornröschen' oder '101 Dalmatiner' entstanden. Die Geschichte sprudelt nur so von Einfällen und keiner rechnete damals damit, dass sechzig Jahre später noch irgend jemand von diesem Streifen sprechen wird. Disney schaffte es aber, dass Lewis Carrolls Roman zu Weltruhm kam und regte bei unzähligen Kindern Kreativität und Fantasie mächtig an. Der Film zählt zwar nicht zu den allerbesten Disney-Streifen, aber den Titel Meisterwerk trägt 'Alice im Wunderland' trotzdem zu Recht. Ein einfallsreiches und lebendiges Bilderbuch erstrahlt nach sechzig Jahren in neuem Glanz!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Walt Disney Studios Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 4:3 (1.33:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS HD 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Russisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Italienisch, Russisch, Estnisch, Lettisch, Litauisch, Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Durch das Schlüsselloch: Ein Blick auf das Wunderland
- Interaktives Spiel: 'Wir malen die Rosen rot'
- DisneyView
- Walt Disneys Einführung zum Farbfernsehen (1959)
- Vorlage zu: Alice und der Türknauf
- Stifttest: Alice schrumpft
- Wie Alice auf die Leinwand kam
- Operation Wunderland

Wie von Disney gewohnt präsentiert sich auch die 'Alice im Wunderland'-Version zum 60. Jubiläum extra-technisch von einer sehr abwechslungsreichen Seite.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 24.02.11
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite