Aktuelle Kritiken
Breaking News in Yuba County SpongeBob Schwammkopf - Eine schwammtastische Rettung
100% Wolf Escape Room 2 - No Way Out
Space Jam: A New Legacy The Unholy
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Ugly Betty
von
Silvio Horta
 

"Dank America Ferrera weiss die US-Adaption der kolumbianischen Telenovela zu überzeugen!"

 
Release: 17. März 2011
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Betty Suarez (America Ferrera), eine junge Latina aus Queens, findet bei der angesagten Modezeitschrift 'Mode' ihren ersten Job als Assistentin des Chefredakteurs Daniel Meade (Eric Mabius). Eigentlich ist Fashion gar nichts für das pummelige Mädchen mit dem Zahnspangenlächeln, doch mit ihrer Liebenswürdigkeit und ihrer beherzten Art gelingt es ihr, sich in dieser neuen Welt zu behaupten. Ihr Talent zur Tolpatschigkeit halten die Kollegen ordentlich auf Trab...
 
Originaltitel Ugly Betty
Produktionsjahr 2006-2010
Genre Comedyserie
Laufzeit

ca. 946 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Created By Silvio Horta
Darsteller America Ferrera, Eric Mabius, Tony Plana, Ana Ortiz, Becki Newton
     
Kritik
'Ugly Betty', im deutschsprachigen Raum auch unter 'Alles Betty' bekannt, ist die US-Adaption der Telenovela 'Yo soy Betty, la fea' aus Kolumbien. Es geht um ein Mauerblümchen das in einer Modelagentur assistiert und so ständig von Schönheitsidealen umgeben ist. Wem dieser Plot irgendwie bekannt vorkommt, wird sich wahrscheinlich an 'Verliebt in Berlin' erinnern - dabei handelt es sich um die deutsche Adaption der kolumbianischen Soap. Die Hauptrolle von Betty spielt America Ferrera, welche bemerkenswert viel Authentizität und Leidenschaft in ihre Charakterrolle legt. Sie gewann auch verdient als erste Latina den Golden Globe für die Beste Hauptdarstellerin in einer TV-Serie. Auch sonst war 'Ugly Betty' oft vertreten an grossen Award Shows: In den Jahren 2007 bis 2009 kann die Serie neunzehn Emmy-Nominationen verbuchen, von denen drei gewonnen wurden. Hinzu kommen vier Golden Globe-Nominationen, von denen die erste Staffel gleich den Award als Beste TV-Serie gewinnen konnte und, wie bereits erwähnt, America Ferrera ausgezeichnet wurde. Die erste Staffel bietet dreiundzwanzig Episoden und legt einen beispiellosen Start hin. Die Geschichten sind vielseitig und die Nebendarsteller sorgen unentwegt für Witz und Unterhaltung. Natürlich gefallen auch die Gastauftritte - unter anderem von Selma Hayek, welche Auftritte in sieben Episoden hat. Dank America Ferrera weiss die US-Adaption der kolumbianischen Telenovela zu überzeugen!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Buena Vista Home Entertainment
Anzahl Discs 6
Verpackung Amarayhülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Making Of
- Grün ist das neue Schwarz
- A la mode - der Look von 'Ugly Betty'
- Die Pannen von 'Ugly Betty'
- zusätzliche Szenen
- Audiokommentare

Für eine Serie bietet die 1. Staffel von 'Ugly Betty' beachtlich viele Extras. Ob Pannen, zusätzliche Szenen, Audiokommentare - fast schon wie bei einem Spielfilm.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 18.03.11
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite