Aktuelle Kritiken
Perfect Human Jagdzeit
3 Engel für Charlie Sonic the Hedgehog
The Gentlemen Little Women
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Cougars, Inc.
von
K. Asher Levin
 

"Trotz starker Besetzung schafft es 'Loverboys' leider nicht langfristig zu unterhalten!"

 
Release: 21. April 2011
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Problemschüler Sam (Kyle Gallner) fühlt sich zum ersten Mal wirklich wohl und akzeptiert an der teuren Privatschule des entspannten Direktor Fox (James Belushi), als ihm so unerwartet wie notgedrungen die Mama den Geldhahn zudreht. Als er darüber nach einem Gläschen zuviel mit der gut zwanzig Jahre älteren Alison (Kathryn Morris) ins Lotterbett fällt, kommt ihm die rettende Idee. Warum nicht gemeinsam mit den Kifferkumpels einen Callboy-Ring für gelangweilte Hausfrauen aufziehen?
 
Originaltitel Cougars, Inc.
Produktionsjahr 2011
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 90 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie K. Asher Levin
Darsteller Kyle Gallner, Sarah Hyland, Kathryn Morris, James Belushi, Denise Richards
     
Kritik
Kyle Gallner kannte man bisher nur aus Serien wie beispielsweise 'Veronica Mars' oder 'CSI: NY'. Denn aufgrund seines Typs verwehrt ihm zurzeit Robert Pattinson ('Twilight') die grossen Kinorollen. Dies hätte sich mit 'Loverboys' allerdings ändern sollen. Mit grossen Namen wie James Belushi und Denise Richards im Rücken machte sich Regisseur K. Asher Levin an 'Loverboys' heran, bei dem er auch das Drehbuch selbst verfasste. Nach dem Kurzfilm 'Adventures in Online Dating' ist es nun sein erster Film für die grosse Leinwand. Der Plot ist ziemlich simpel gestrickt: Ein charmanter Junge umgarnt eine ältere, reiche Dame, die ihn nach dem Sex mit Geld entlöhnt. Die Idee 'Cougars, Inc.' ist geboren und seine Freunde machen begeistert mit. Viel Platz für Innovation bleibt da kaum. Wenn die Komödie aber zumindest die Richtung von Teeniefilmen wie 'American Pie' (mitsamt Slapstick-Einlagen und Fäkalhumor ) eingeschlagen hätte - so wie es im Pressetext auch versprochen wird - hätte diese Idee durchaus Potential entwickeln können. Allerdings wirkt 'Loverboys' weitestgehend wie ein dramaturgisch angehauchtes B-Movie (zwar mit starker Besetzung), das aber den Draht zum Publikum nie wirklich findet und somit mit der Zeit leider enttäuschend langweilig wirkt. Trotz starker Besetzung schafft es 'Loverboys' leider nicht langfristig zu unterhalten!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih dtp entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: DTS HD 5.1
Englisch: DTS HD 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Making Of
- Original Trailer
- Bildergalerie

Unspektakulärer könnten die Extras nicht sein. Mehr als ein Making Of, den originalen Kinotrailer sowie eine Bildergalerie hat diese Bluray leider nicht zu bieten.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 24.05.11
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite