Aktuelle Kritiken
A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando The Captor - Die Geiselnahme
Game of Thrones - 8. Staffel Streetdance - Folge deinem Traum!
Annabelle 3 TKKG
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides
von
Rob Marshall
 

"Auch wenn die halbe Besetzung der ersten Trilogie nicht mehr mit dabei ist: Die Piraten-Reihe boomt!"

 
Release: 7. September 2011
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Als Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) nach einiger Zeit wieder auf die attraktive Angelica (Penélope Cruz) trifft, ist er sich nicht mehr sicher, ob ihre Zuneigung echt oder gespielt ist. Denn mit Barbossa (Geoffrey Rush) ist Jack auf der Suche nach der Quelle ewiger Jugend - und Angelica könnte ihn womöglich nur benutzen, um ihm zuvorkommen zu können. Mit ihr geht er an Bord der Queen Anne's Revenge - das Schiff des legendären und gefürchteten Piraten Black Beard (Ian McShane).
 
Originaltitel Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides
Produktionsjahr 2011
Genre Abenteuer
Laufzeit

ca. 136 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Rob Marshall
Darsteller Johnny Depp, Penélope Cruz, Geoffrey Rush, Ian McShane, Kevin McNally
     
Kritik
Es ist eigentlich der vierte Teil der 'Pirates of the Caribbean'- bzw. 'Fluch der Karibik'-Reihe. Allerdings wird die Zahl Vier offiziell in keinem Titel erwähnt. Dies hat einen einfachen Grund: 'Fremde Gezeiten' ist mehr oder weniger eigenständig und wird auch ohne Vorwissen der ersten Trilogie verstanden. Zu diesem Schritt wurden die Macher durch den Ausstieg von Orlando Bloom und Keira Knightley beinahe gezwungen. Also musste auch eine neue Piratenbraut her - und wer passt hier besser an die Seite von Johnny Depp als die temperamentvolle Spanierin Penélope Cruz. Sie hat ihre Rolle schon sehr bald inne und zeigt zwischenzeitlich sogar dem Alten Hasen Johnny Depp wer hier das Zepter in der Hand hält. Neben dem Abgang zahlreicher Darsteller ist auch Gore Verbinski von seinem Regiestuhl gewichen - er macht Rob Marshall Platz, welcher bisher in ganz anderen Sparten zuhause war, allerdings mit 'Die Geisha' und 'Chicago' auch Referenzen ablieferte. Die Piratenwelt schein ihm zu liegen - denn 'Fremde Gezeiten' wirkt (nebst wenigen Ausnahmen) wieder wie ein richtiger Piratenfilm und verzichtet weitestgehend auf Science-Fiction Elemente wie es in den letzten beiden Teilen der Fall war. Trotz den über zwei Stunden Laufzeit weiss der Film über die gesamte Länge zu unterhalten, auch wenn sich gegen Ende die Ereignisse ein wenig überschlagen. Auch wenn die halbe Besetzung der ersten Trilogie nicht mehr mit dabei ist: Die Piraten-Reihe boomt!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Walt Disney Studios Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: DTS HD 7.1
Englisch: DTS HD 7.1
Türkisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Türkisch, Kroatisch, Slowenisch, Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar von Regisseur Rob Marshall und Produzent John DeLuca
- Karibische Piraten-Pannen
- 'Lego® Pirates of the Caribbean': Captain Jacks Geschichten
- Disney Second Screen

Die Outtakes dauern rund drei, das Lego-Special rund zwei Minuten. Im Grossen und Ganzen ein bisschen enttäuschend von einem der rentabelsten Franchises von Disney.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 14.09.11
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite