Aktuelle Kritiken
Child’s Play Hotel Mumbai
Godzilla II: King of the Monsters Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich
Tolkien This Is Us - 3. Staffel
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Iron Man, Iron Man 2
von
Jon Favreau
 

"Zwei technisch brillante Filme auf qualitativ gleich hohem Niveau, die witzig und unterhaltsam sind!"

 
Release: 10. November 2011
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Tony Stark (Robert Downey Jr.) hat es als Grossindustrieller zum Multimillionär gebracht. In seinem Leben verläuft alles nach Plan, bis er während eines Waffentestlaufs entführt wird. Die einzige Chance zu entkommen, ist die Entwicklung einer vielseitig einsetzbaren eisernen Rüstung, die ihn mit übermenschlichen Kräften und Fähigkeiten ausstattet. Sie ermöglicht ihm die Flucht. Zurück in seinem alten Leben, ist Stark, alias Iron Man, nun in der Lage, die Menschheit vor einer globalen Bedrohung zu retten.
 
Originaltitel Iron Man, Iron Man 2
Produktionsjahr 2008/2010
Genre Action
Laufzeit

ca. 251 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Jon Favreau
Darsteller Robert Downey Jr., Gwyneth Paltrow, Jeff Bridges, Don Cheadle, Mickey Rourke
     
Kritik
Wenn sich ein Boom der letzten Jahre abzeichnet ist es ganz klar jener der Verfilmungen der berühmten Marvel-Comicfiguren. Ob 'Spider-Man', 'Hulk', 'Elektra', 'The Fantastic Four' oder 'Daredevil' - in den letzten zehn Jahren wurden so ziemlich alle grossen Helden des mächtigen Comic-Publishers veröffentlicht. Nächstes Jahr wartet mit 'The Avengers' ein riesiges Comic-Spektakel mit bombastischen Blockbuster-Potential darauf gesehen zu werden. Bevor 'Captain America' und 'Thor' verfilmt wurden - welche ebenfalls Bestandteil von 'The Avengers' sein werden - wartete aber noch ein besonders actionreicher Superheld auf seine Inszenierung: 'Iron Man'. Mit Robert Downey Jr. hat Hauptfigur Tony Stark eine ideale Besetzung erhalten. Der selbstverliebte und sarkastische Protagonist wird durch den charmanten New Yorker bestens dargestellt - auch den brillanten Tüftler und Erfinder nimmt man ihm ab und die übertriebene Darstellung seines Charakters passt zudem bestens für eine Comicverfilmung. Zudem ist es äusserst lobenswert, dass der zweite Teil - man glaube es oder nicht - das Niveau des ersten Teils perfekt halten konnte. Auch wenn zwei Jahre zwischen den beiden Produktionen liegen, kann man beide Filme hintereinander sehen und merkt qualitativ keinen Unterschied. Die Spannung stimmt (besonders im ersten Teil), die Action stimmt (besonders im zweiten Teil), das Staraufgebot ebenfalls und zu alledem stimmt auch noch der Humor. 'Iron Man 3' ist nicht ohne Grund bereits in Planung und dank Robert Downey Jr. aka Tony Stark wird auch 'The Avengers' nächstes Jahr Höhenflüge erleben. Zwei technisch brillante Filme auf qualitativ gleich hohem Niveau, die witzig und unterhaltsam sind!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Concorde Home Entertainment
Anzahl Discs 2
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Deutsch, Deutsch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Making Of: 'I am Iron Man'
- Deleted Scenes
- Visual Effects
- Robert Downey Jr. Screen Test
- Schauspielarbeit
- Bookmarks
- Programmtipps
- Kinotrailer
- BD Live

Iron Man 2:
- Making Of
- Featurettes
- Entfallene Szenen
- Designgalerie
- Musikvideo: 'AC/DC - Shoot to Thrill'
- S.H.I.E.L.D.-Datenbank
- BD-Live
- Trailer
- Programm Tipps

Zu beiden Filmen gibt es je ein Making Of und das Visual Effects-Feature ist vor allem für Technik-interessierte sehr ansprechend. Auch sonst: Sehr gelungene Extras.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 15.11.11
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite