Aktuelle Kritiken
Es Kapitel 2 Rambo: Last Blood
Angel Has Fallen Playmobil - Der Film
The Kill Team Late Night
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Cowboys & Aliens
von
Jon Favreau
 

"Unterhaltsamer Blockbuster, der sich sowohl für Western- als auch für Science-Fiction-Fans eignet!"

 
Release: 13. Januar 2012
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Jake Lonergan (Daniel Craig) wacht mitten in der Prärie auf, ohne sich an etwas zu erinnern: Weder an seinen Namen noch wie er an diesen Ort kam und erst recht nicht, warum er dieses seltsame Metallarmband trägt. Der Dorf-Sheriff erkennt in ihm einen gesuchten Verbrecher und sperrt ihn ein. Als eine Horde von Ausserirdischen das Dorf angreift und mehrere Bewohner entführt, bietet sich für Lonergan die Chance zur Rehabilitierung, denn das Armband entpuppt sich als mächtige Waffe...
 
Originaltitel Cowboys & Aliens
Produktionsjahr 2011
Genre Science-Fiction
Laufzeit

ca. 135 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Jon Favreau
Darsteller Daniel Craig, Harrison Ford, Olivia Wilde, Sam Rockwell, Adam Beach
     
Kritik
Nach 'Zathura' und den beiden erfolgreichen 'Iron Man'-Filmen, widmet sich Regisseur Jon Favreau nun einem ganz speziellen Film: 'Cowboys & Aliens'. Speziell deswegen, da anscheinend noch niemanden auf die Idee gekommen ist, dass potentielle Alien-Invasionen theoretisch auch im Western-Zeitalter und nicht nur in der Neuzeit stattfinden (hätten) können. Der Filmtitel ist allenfalls nicht ganz glücklich gewählt und wirkt auf den ersten Blick wie eine billige Schlacht zwischen reitenden, Revolver-schwingenden Cowboys und schleimigen, Laser-bewaffneten Aliens. 'Cowboys & Aliens' hat aber weitaus mehr zu bieten. Favreau hat es geschafft, beide Stimmungen (jene von Western- sowie jene von Science-Fiction-Filmen) einzufangen und ideal in den Film zu portieren. Das Drehbuch stammt vom routinierten Duo um Roberto Orci und Alex Kurtzman, welche bereits die Skripte zu 'Transformers', 'Mission Impossible III' und 'Die Legende des Zorro' schrieben und somit einen grossen Erfahrungsschatz besitzen. Auch die Schauspieler sind keine unbekannten Gesichter. So wirkt neben Daniel Craig ('James Bond') und Olivia Wilde ('Dr. House', 'TRON: Legacy'), auch Harrison Ford ('Indiana Jones', 'Star Wars') mit, die sichtlich Spass an ihrer Arbeit haben. Bezüglich dem Zielpublikum ist dann die Wahl des Titels aber wieder praktisch - denn der 'Cowboys & Aliens'-Film hat sowohl für Cowboy- wie auch für Alien-Fans einiges zu bieten. Unterhaltsamer Blockbuster, der sich sowohl für Western- als auch für Science-Fiction-Fans eignet!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Paramount Home Entertainment
Anzahl Discs 2
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Holländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Kommentar mit Regisseur Jon Favreau
- Gespräch mit Jon Favreau
- Der leuchtende Himmel: Making Of 'Cowboys & Aliens'
- Die Story finden
- Aufruf zum Handeln
- Absolution
- Weltall-Ikone
- Das Spektakel
- Digital Copy

Im Bonusmaterial wird auf alle Faktoren des Filmes eingegangen. Auch gibt es neben der Bluray auch eine Film-DVD, die aber nicht die Extended Edition zeigt.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 10.02.12
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite