Aktuelle Kritiken
Little Women Vivarium
Underwater - Es ist erwacht 7500
Lost in London Bombshell - Das Ende des Schweigens
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The Girl Next Door
von
Luke Greenfield
 

"Emile Hirsch und Elisha Cuthbert harmonieren in dieser vielseitigen Komödie einfach prächtig!"

 
Release: 16. Mai 2012
 
> Kaufen bei Amazon.de
 

Inhalt
Mit dem Strom oder gegen den Strom schwimmen? Karriere oder Liebe? All diese Fragen stellt sich Musterschüler Matthew (Emile Hirsch) als kurz vor seinem Highschool-Abschluss seine neue Nachbarin Danielle (Elisha Cuthbert) in sein Leben tritt es ganz schön auf den Kopf stellt. Danielle ist nicht nur wunderschön, sie ist all das, was Matthew nicht ist: Cool, locker und wird im Handumdrehen zum Mittelpunkt jeder Party. Schon bald besteht Matthews Alltag nicht mehr aus Hausaufgaben, sondern aus Spass und Abenteuern.
 
Originaltitel The Girl Next Door
Produktionsjahr 2004
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 110 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Luke Greenfield
Darsteller Emile Hirsch, Elisha Cuthbert, Timothy Olyphant, James Remar, Chris Marquette
     
Kritik
Mit 'Animal - Das Tier im Manne' legte Luke Greenfield zwar keine lupenreine Premiere als Kinoregisseur hin, aber eine die ihn wohl aus seinen Fehlern lernen liess. Denn 'The Girl Next Door', sein zweiter Kinofilm 2004, erfreut sich noch heute an begeistertem Publikum. Das "Girl Next Door" hat wohl in den USA eine viel grössere Bekanntheit als hierzulande. Dieser Stereotyp, auch als "All American Girl" bezeichnet, entspricht den Idealvorstellungen des netten Mädchens von nebenan: Lieb, ansprechend, unschuldig und vor allem: Keine Geheimnisse hegend. Luke Greenfield spielt in 'The Girl Next Door' mit diesem Stereotypen, was ihm auch hervorragend gelingt. Was auf den ersten Blick nach einer gewöhnlichen Teenie-Romanze aussieht, ist in Wahrheit eine intelligente Komödie, die besonders durch Abwechslungsreichtum, Tempo und Vielfalt überzeugen kann. Dazu kommt ein Protagonistenpaar, welches - so unterschiedlich sie auch sind - einfach hervorragend harmoniert. Für Emile Hirsch war 'The Girl Next Door' ganz klar der grosse Durchbruch - nach seiner Rolle des schüchternen Matthew folgten Hauptrollen in 'Speedracer' sowie eine wichtige Nebenrolle im Oscar-prämierten 'Milk'. Elisha Cuthbert ist allerdings dem Serienbusiness treu geblieben. In '24' spielte sie bis Ende 2010 die Rolle der Kim Bauer und ist nun als Alex Kerkovich in 'Happy Endings' in aller Munde. Der grosse Kinoerfolg von 'The Girl Next Door' liegt nun schon acht Jahre in der Vergangenheit, aber dennoch ist der Film zeitlos und unterhält auch problemlos die heutige Generation. Emile Hirsch und Elisha Cuthbert harmonieren in dieser vielseitigen Komödie einfach prächtig!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih StudioCanal
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: DTS HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS HD Master Audio 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar von Regisseur Luke Greenfield
- Entfallene und erweiterte Szenen mit optionalem Audiokommentar
- Featurette: 'Ein Blick nach nebenan'
- Featurette: 'Die Eli-Erfahrung'
- Featurette: 'Sexualkunde'
- Kinotrailer
- Pannen vom Dreh
- Szenenspezifischer Audiokommentar der Darsteller

Das Bonusmaterial ist mit dem der Bluray-Erstveröffentlichtung 2010 identisch und bietet keinerlei neue Features bezüglich dieser neu veröffentlichten Version des Films.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 04.06.12
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite