Aktuelle Kritiken
Little Women Vivarium
Underwater - Es ist erwacht 7500
Lost in London Bombshell - Das Ende des Schweigens
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Rita Rocks
von
James Berg & Stan Zimmerman
 

"...und leider muss man sich bereits nach zwei Jahren wieder von Rita verabschieden!"

 
Release: 28. Juni 2012
 
> Kaufen bei Amazon.de
 

Inhalt
Familienalltag und Gitarrenrock - zwei Gegensätze, die sich anziehen! Und jetzt auch noch Babyalarm?! Rita (Nicole Sullivan) geht mit ihrer 16-jährigen Tochter Hallie (Natalie Dreyfuss) zum Arzt, um mit ihr Verhütungsmethoden durchzusprechen. Dort macht sie eine überraschende Entdeckung... und nicht nur das! So trennt sich Hallie, von ihrem Langzeitfreund Kip (Ricky Ullman). Da der aber als Bandmitglied auch Bestandteil von Ritas Leben ist, sorgt die Trennung ebenfalls für Streit zwischen Mutter und Tochter.
 
Originaltitel Rita Rocks
Produktionsjahr 2008-2009
Genre Sitcom
Laufzeit

ca. 450 Minuten

Altersfreigabe ab 6 Jahren
Created By James Berg & Stan Zimmerman
Darsteller Nicole Sullivan, Richard Ruccolo, Tisha Campbell-Martin, Kelly Gould, Natalie Dreyfuss
     
Kritik
Sie sind eine Rarität geworden, die guten und bewährten Sitcoms aus den Neunziger Jahren. Serien wie 'Alle unter einem Dach', 'Hör mal wer da hämmert' oder 'Full House' fesselten zig Zuschauer Abend für Abend vor die Bildschirme. Als die verfügbaren Gelder für Serienprojekte jedoch rasant anstiegen und so Produktionen auf Kinoniveau möglich wurden, ging das Sitcom-Schiff langsam und leise unter. Heutzutage wagt sich kaum mehr eine Produktionsschmiede eine Sitcom zu produzieren - das Business wird regiert von Krimi- und Dramaserien und die wenigen verfügbaren Sitcom-Plätze sind bereits von erfolgreichen Labels wie 'How I Met Your Mother' oder 'The Big Bang Theory' belegt. 'Rita rockt' war eine dieser neuen Sitcoms, welche trotz guter Qualität nicht überleben konnte. Diese zweite Staffel ist somit auch die letzte der gesamten Serie. Doch unbeirrt dessen präsentieren Nicole Sullivan, Richard Ruccolo & Co. weitere zwanzig Episoden, welche witzig, vielseitig und abwechslungsreich gestaltet sind. Kurzweil vom feinsten, auch dank den facettenreichen Nebendarstellern. Witzknolle Ian Gomez ist aber leider nicht mehr mit dabei. Nachdem er eine Hauptrolle in 'Cougar Town' zugesichert bekam, gab er nach der ersten Staffel von 'Rita rockt' seinen Austritt aus der Serie bekannt - trotzdem ist er in der zweiten Staffel noch in vier Episoden kurz zu sehen, in der sechsten Folge 'Alles muss raus' ist er dann aber das letzte Mal mit dabei. Zusammengefasst: Die zweite Staffel ist zwar nicht mehr ganz so stark wie die erste, hätte aber dennoch das Potential für weitere drei bis vier Jahre gehabt. Die Produzenten sahen dies aber - den Einschaltquoten wegen - etwas anders und setzten nach dieser zweiten Staffel einen dicken Schlussstrich. Schade! Immerhin kann sich Nicole Sullivan nun sorgenfrei um ihren Nachwuchs kümmern. ...und leider muss man sich bereits nach zwei Jahren wieder von Rita verabschieden!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Polyband
Anzahl Discs 3
Verpackung Amarayhülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 2.0 (Stereo)
Englisch: Dolby Digital 2.0 (Stereo)
Untertitel Keine
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

Keine Extras

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 28.06.12
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite