Aktuelle Kritiken
Underwater - Es ist erwacht 7500
Lost in London Bombshell - Das Ende des Schweigens
Bad Boys for Life Judy
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Repeaters
von
Carl Bessai
 

"Die Thriller-Fassung von 'Und täglich grüsst das Murmeltier' ist zumindest im Ansatz gelungen!"

 
Release: 12. Juli 2012
 
> Kaufen bei Amazon.de
 

Inhalt
Sonia (Amanda Crew), Kyle (Dustin Milligan) und Mike (Richard de Klerk) sind auf Zwangsentzug in einer Drogenklinik. Eines Tages haben sie einige unheimliche Déjà-vus, als würden die Ereignisse vom Vortag erneut stattfinden. Von diesem Punkt an beginnt für die drei ein unerklärlicher Zyklus, bei dem sich der selbe Tag stets wiederholt. Zuerst sind sie verunsichert, doch dann erkennen sie, dass ihre Tagen am nächsten Morgen und geschehen sind und schnell nehmen wagemutige Aktionen und Rachefeldzüge Überhand.
 
Originaltitel Repeaters
Produktionsjahr 2010
Genre Thriller
Laufzeit

ca. 89 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie Carl Bessai
Darsteller Dustin Milligan, Amanda Crew, Richard de Klerk, Alexia Fast, Gabrielle Rose
     
Kritik
Wenn es eine düstere Fassung von 'Und täglich grüsst das Murmeltier' geben würde, wäre es sehr wahrscheinlich 'Repeaters'. Was Phil Connors (gespielt von Bill Murray) vor fast zwanzig Jahren durchlebt hat, wiederfährt nun drei Teenagern. Immer und immer wieder erleben sie den selben Tag - aber im Gegensatz zu 'Und täglich grüsst das Murmeltier' trägt 'Repeaters' ein FSK16-Siegel und ist als Thriller ausgelegt. Mit anderen Worten: All das, was bei 'Und täglich grüsst das Murmeltier' nicht vorgekommen ist (und allenfalls in den Köpfen der Zuschauer schwebte), wird nun umgesetzt. Es werden Tankstellen überfallen, in Bars bis zum Morgengrauen gesoffen ohne zu bezahlen, Frauen vergewaltigt und natürlich Leute erschossen - die praktischerweise am „nächsten“ Tag wieder leben. Leider aber gelingt es Regisseur Carl Bessai nicht, diese Sequenzen zu einem stimmigen Ganzen zu vereinen. Es wird viel zu viel geredet und auf die Dramatik-Schiene fokussiert, obwohl das Zielpublikum ganz klar viele witzige und brutale „Streiche“ sehen möchte. Im Mittelteil erhält der Film dann auch ganz viel an Schwung, gegen Schluss bündeln sich dann aber die Ereignisse wieder zu sehr zu einem festen Strang, so dass Überraschungen weitestgehend ausbleiben. Die drei Hauptakteure Dustin Milligan ('90210'), Amanda Crew ('Sex Drive') und Richard de Klerk ('Part of the Game') leisten solide Arbeit, haben aber aufgrund der anspruchslosen Story keine Chance sonderlich aufzufallen. Was bleibt ist der Fakt, dass diese Zeitschleifen-Thematik wahrlich Horror-Potential besitzt. Die Thriller-Fassung von 'Und täglich grüsst das Murmeltier' ist zumindest im Ansatz gelungen!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih EuroVideo
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Keine
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

Keine Extras

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 16.07.12
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite