Aktuelle Kritiken
Vier zauberhafte Schwestern Nightlife
Immer Ärger mit Grandpa 30 Miles from Nowhere
Witches in the Woods Platzspitzbaby
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Chronicle
von
Josh Trank
 

"Sowohl ganz tolle Spezialeffekte als auch viele witzige Szenen werden mit 'Chronicle' geboten!"

 
Release: 13. Juli 2012
 
> Kaufen bei Amazon.de
 

Inhalt
Drei Highschool-Jungen machen nachts auf einem Feld eine mysteriöse Entdeckung. Ein seltsames Objekt befindet sich unter der Erde und scheint einen speziellen Effekt auf Menschen zu haben, denn seit diesem Abend haben Andrew (Dane deHaan), Steve (Michael B. Jordan) und Matt (Alex Russell) besondere Kräfte. Anfangs probieren die Drei ihre neuen Fähigkeiten nur harmlos aus. Aber bald wird aus dem Spass bitterer Ernst und ein Machtkampf zwischen den Jungen entsteht, der immer gefährlicher wird...
 
Originaltitel Chronicle
Produktionsjahr 2012
Genre Science Fiction
Laufzeit

ca. 84 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Josh Trank
Darsteller Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan, Michael Kelly, Ashley Hinshaw
     
Kritik
"Found footage" kommt nun definitiv immer mehr zum Zuge. Was mit 'Blair Witch Project' 1999 begonnen hat, fand mit 'Cloverfield' vor vier Jahren einen gelungenen Genrewechsel und öffnete zugleich die Tore für kommende Werke. 'Chronicle' ist eines davon. "Found footage" zeichnet aus, dass das verwendete Filmmaterial nicht vom Filmemacher selbst gedreht wurde. In 'Chronicle' besteht dieses Material aus Aufnahmen von Kameras zweier Akteure und stellenweise auch von Smartphones oder tonlosen Überwachungskameras. Dies soll den Authentizitätsgrad fördern, was entweder bei Horror oder Science Fiction bestens funktioniert. In 'Cloverfield' erhalten drei Jugendliche infolge eines seltsamen Objektes telekinetische Fähigkeiten. Was mit dem Fliegenlassen von Legosteinen begann, steigerte sich zum Herumschieben von Autos, bis hin zur Fähigkeit selbst fliegen zu können. So muss es wohl Superman ergangen sein als er seine Kräfte erkannte... Dieser Werdegang der drei „Helden“ ist äusserst gut inszeniert und besticht durch die Komik des jugendlichen Leichtsinns sowie die Neugier beim Zuschauer, was die drei wohl als nächstes anstellen werden. Mit solchen Aktionen könnte man eigentlich den gesamten Film bis zum Schluss füllen, doch ein Plot musste natürlich her. Der grosse Showdown folgt dann auch gegen Filmende, doch hier wird das Geschehen durch die "Found footage"-Methode sehr unübersichtlich und die diversen Kameraaufnahmen sind teils unzweckmässig zusammengeschnitten. Letztendlich bleibt aber der Eindruck von einem gelungenen Film, welcher besonders ein Publikum welches Hang zu Superhelden-Filmen hat, anspricht. Sowohl ganz tolle Spezialeffekte als auch viele witzige Szenen werden mit 'Chronicle' geboten!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih 20th Century Fox Home Entertainment
Anzahl Discs 2
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: DTS 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch: DTS 5.1
Spanisch: DTS 5.1
Untertitel Deutsch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Entfallene Szene: Matt und Casey in der Küche
- Vorab-Animationen
- Kameratest
- Original Kinotrailer
- Erweiterte Fassung des Filmes
- Digital Copy

Die Spezialeffekte sind in 'Chronicle' neben dem Humor eigentlich der grosse Hauptbestandteil. Dass kein Making Of im Bonusmaterial mit dabei ist, ist somit sehr schade.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 17.07.12
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite