Aktuelle Kritiken
Hotel Mumbai Godzilla II: King of the Monsters
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Tolkien
This Is Us - 3. Staffel X-Men: Dark Phoenix
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Seeking a Friend for the End of the World
von
Lorene Scafaria
 

"Weltuntergang mal anders! Eine dynamische Story, starke Dialoge und tolle Hauptdarsteller!"

 
Release: 24. Januar 2013
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Es droht der Weltuntergang. Die Kollision eines Asteroid mit der Erde steht in drei Wochen bevor. Dodge (Steve Carell) wurde allerdings unlängst von seiner Frau verlassen und sieht dem Ende nun alleine entgegen. So besinnt er sich auf seine Highschool-Liebe, die Liebe seines Lebens. Er möchte er sie wieder finden. Doch zuvor macht er Bekanntschaft mit seiner Nachbarin Penny (Keira Knightley). Auch sie sehnt sich nach ihrer Familie in England, aber Flüge gibt es nicht mehr. Und so machen sich Dodge und Penny auf die Reise quer durchs Land.
 
Originaltitel Seeking a Friend for the End of the World
Produktionsjahr 2012
Genre Drama
Laufzeit

ca. 101 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Lorene Scafaria
Darsteller Steve Carell, Keira Knightley, Adam Brody, Melanie Lynskey, Martin Sheen
     
Kritik
Zum Thema "Weltuntergang" gibt es zwei verschiedene Film-Typen: Zum einen die allseits beliebten und spektakulären Katastrophen-Filme wie 'Armageddon' oder '2012', zum anderen jene Dramen die auf die Gefühle der Menschen eingehen - wie 'Last Night' oder dem vor zwei Jahren erschienenen '4:44'. Lorene Scafarias Regiedebüt mit dem tollen und aussagekräftigen Namen 'Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt', gehört zu letzteren. In den Hauptrollen agieren Golden Globe-Gewinner Steve Carell ('Crazy, Stupid, Love', 'Jungfrau (40), männlich, sucht'), welcher wieder einmal den spiessigen Zyniker spielen darf, sowie Oscar-Nominierte Keira Knightley ('Fluch der Karibik', 'Stolz & Vorurteil') - das pure Gegenteil von Carell, eine schusselige, den Moment lebende junge Frau. Zusammen blicken sie dem Ende der Welt entgegen, wie auch der ganze Rest der Menschheit. Dem Film gelingt es sehr gut diese pre-apokalyptische Stimmung einzufangen und mit dem Roadtrip-ähnlichen Ablauf kommt der Streifen sehr gut und temporeich voran. Eine weitere Stärke ist die ideale Balance zwischen Humor und Drama, was Scafaria bestens gelingt. Denn der Film soll letztendlich nicht nur tragisch, sondern auch komisch sein - ein schwieriger Drahtseilakt bei einem realitätsnahen Weltuntergangsszenario, aber es gelingt. Zudem gibt es mit Adam Brody ('OC California', 'Mr. & Mrs. Smith') und Golden Globe-Gewinner Martin Sheen ('The Departed', 'Catch Me If You Can') auch zwei ganz tolle Nebendarsteller, die dazu beitragen dass dieser Film zu einem sehr kurzweiligen Werk geworden ist. Weltuntergang mal anders! Eine dynamische Story, starke Dialoge und tolle Hauptdarsteller!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Impuls Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Verpatzte Szenen
- Hinter den Kulissen
- Musik fürs Ende der Welt
- Filmkommentar mit Cast & Crew

Im Bonusmaterial finden sich die üblichen Features wie Outtakes, ein Audiokommentar und ein kurzer Backstage-Bericht. Zudem wird kurz auf die Filmmusik eingegangen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 01.02.13
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite