Aktuelle Kritiken
Headspace - Aliens im Kopf Joy Ride - The Trip
Hochzeit auf Umwegen Paw Patrol: Der Mighty Kinofilm
The Expendables 4 Jeanne du Barry - Die Favoritin des Königs
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Who Framed Roger Rabbit
von
Robert Zemeckis
 

"Nach 25 Jahren erhält der zappelige Cartoon-Hase äusserst verdient seine Jubiläums-Bluray!"

 
Release: 18. April 2013
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Zeichentrickfigur Roger Rabbit heuert den Detective Eddie Valiant (Bob Hoskins) seine Frau Jessica zu beschatten. Er verdächtigt die umwerfende Toon-Dame, dass sie ihn mit einem bekannten Gag-Schreiber betrügt und Eddi soll ihm belastende Fotos der beiden beschaffen. Als kurz darauf der Gag-Schreiber ermordet aufgefunden wir, fällt der Verdacht natürlich sofort auf Roger. Um seinen, etwas nervigen, aber liebenswerten Freund zu befreien, beginnt Eddi mit Nachforschungen die Roger entlasten sollen.
 
Originaltitel Who Framed Roger Rabbit
Produktionsjahr 1988
Genre Komödie/Animation
Laufzeit

ca. 104 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Robert Zemeckis
Darsteller Bob Hoskins, Christopher Lloyd, Joanna Cassidy, Charles Fleischer, Stubby Kaye
     
Kritik
'Falsches Spiel mit Roger Rabbit' war seit jeher als der Film bekannt, indem erstmals in richtig professioneller Machart Zeichentrickfiguren mit realen Menschen interagieren konnten. Mit Filmen wie 'Onkel Remus’ Wunderland' und 'Mary Poppins' gab es solche Szenen zwar schon lange, aber so professionell (und vor allem abendfüllend) wie 'Falsches Spiel mit Roger Rabbit' wurde noch kein anderer Film in diesem Stil umgesetzt. Mit dieser Leistung konnten damals sogleich drei technische Oscars (Bester Tonschnitt, Beste Effekte, Bester Schnitt) sowie ein Spezial-Oscar für die Anerkennung dieses technischen Meilensteins gewonnen werden. Seither sind fünfundzwanzig Jahre vergangen und siehe da: Der Film darf sich ohne Scham selbst heute noch sehen lassen. Das Geschehen spielt in den vierziger Jahren in Hollywood und ist storytechnisch simpel, aber keineswegs fade umgesetzt. Unzählige Anspielungen und genauso viele Stelldicheins bekannter Cartoonfiguren machen aus 'Falsches Spiel mit Roger Rabbit' ein Feuerwerk der vielseitigen Unterhaltung. So bietet die spannende Krimigeschichte was für die erwachsenen Zuschauer und für die etwas jüngeren sorgen Bugs Bunny, Micky Maus & Co. für Witz und Klamauk. Letztere treiben es mit ihrer hibbelig-kribbeligen Art zwar hie und da etwas auf die Spitze, aber letztendlich zählt das Gesamtpaket und jenes überzeugt durch Humor, tolle Figuren und eine abgerundete Story. Nach 25 Jahren erhält der zappelige Cartoon-Hase äusserst verdient seine Jubiläums-Bluray!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Touchstone
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS HD 5.1
Französisch: DTS HD 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch, Niederländisch, Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Mit Audiokommentar der Filmemacher
- Abgefahrene 'Roger Rabbit'-Kurzfilme
- Tooniges Making Of
- Zusätzliche Szene: 'In 5 Sekunden vom Menschen zum Schwein'
- Vorher und nachher
- Toon Doubles
- Hinter den Ohren
- Am Drehort

Das Bonusmaterial gibt eine breite Palette an Einblicken hinter die Kulissen. Besonders die Toon Doubles und das Vorher und nachher-Feature wissen zu gefallen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 29.04.13
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite