Aktuelle Kritiken
Immer Ärger mit Grandpa 30 Miles from Nowhere
Witches in the Woods Platzspitzbaby
Exorzismus 2.0 The Wind
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Fascht e Familie
von
Charles Lewinsky
 

"Auch die vierte Staffel der berühmten Schweizer Sitcom sorgt für zahlreiche Witze und Lacher!"

 
Release: 30. Juli 2013
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Tante Martha (Trudi Roth) wohnt in einem grossen Haus, welches ihr Neffe Rolf (Andreas Marti) liebend gerne verkaufen würde. Dies hätte aber zur Folge, dass Tante Martha ins Altersheim müsste. Um dieses Vorhaben zu verhindern, vermietet die gutmütige alte Dame einige Zimmer ihres Hauses, so dass sie im „Kampf“ um den Verkauf des Hauses nicht alleine ihrem Neffen gegenübersteht. Mit den Untermietern Hans (Walter Andreas Mueller), Flip (Martin Schenkel) und Vreni (Hanna Scheuring) kommt aber auch so einiges an Chaos in die vier Wände...
 
Originaltitel Fascht e Familie
Produktionsjahr 1994-1999
Genre Sitcom
Laufzeit

ca. 500 Minuten

Altersfreigabe ab 6 Jahren
Created By Charles Lewinsky
Darsteller Trudi Roth, Walter Andreas Mueller, Martin Schenkel, Hanna Scheuring, Sandra Moser
     
Kritik
Weiter geht's mit dem DVD-Release der wohl berühmtesten Schweizer Sitcom. Auch wenn die glorreichen Jahre von 'Fascht e Familie' inzwischen fünfzehn bis zwanzig Jahre in der Vergangenheit liegen, erfreuen sich offensichtlich noch sehr viele Zuschauer an den Geschichten und Erlebnissen von Tante Martha & Co. Denn drei Monate nach der Veröffentlichung der dritten Staffel, erscheint nun bereits die vierte. Hinzu kommt dass nun auch die fünfte und finale Staffel angekündigt wurde. Sie wird voraussichtlich Ende September auf den Markt kommen und rund einen Monat danach soll sogar eine Komplettbox mit allen einhundert Folgen erscheinen. Die vierte Staffel umfasst die Episoden 61 bis 80 und wurde insbesondere durch den regen Cast-Wechsel bekannt. Mit Annekäthi Tobler erhält die WG Zuwachs einer aufgestellten und bodenständigen Hebamme, da Hanna Scheuring, welche in der Serie Vreni Hubacher spielt, die Serie auf eigenen Wunsch verliess. Noch sieben Episoden der vierten Staffel drehte Scheuring mit, ab Folge 68 ist allerdings Sandra Moser alias Annekäthi neue Bewohnerin der WG. Diesen Neuzugang objektiv zu bewerten ist überaus schwierig, passte das Quartett um Martha, Hans, Flip und Vreni einfach wie die Faust aufs Auge. Dies ist auch Sandra Moser bewusst und sie weiss von den hohen Erwartungen, welche an sie gerichtet sind. Sie gibt allerdings ihr Bestes, und da die jeweiligen Drehbücher der Episoden nach wie vor einen hohen Standard besitzen, schmerzt die Neubesetzung letztendlich nur in nostalgischer Hinsicht. Auch die vierte Staffel der berühmten Schweizer Sitcom sorgt für zahlreiche Witze und Lacher!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Praesens Film AG
Anzahl Discs 3
Verpackung Amarayhülle
Bild 4:3 (1.33:1)
Ton Schweizerdeutsch: Dolby Digital 2.0
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

Keine Extras

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 08.08.13
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite