Aktuelle Kritiken
Perfect Human Jagdzeit
3 Engel für Charlie Sonic the Hedgehog
The Gentlemen Little Women
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Pacific Rim
von
Guillermo del Toro
 

"Nicht nur Transformers gegen Godzilla, sondern ein Action-/SciFi-Blockbuster allererster Güte!"

 
Release: 22. November 2013
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Nach vielen Jahren Krieg gegen Monster, die durch ein Portal zwischen den Dimensionen immer wieder die Erde attackieren, steht die menschliche Zivilisation vor dem Untergang, scheinen selbst die riesigen Kampfroboter, die von neuronal vernetzten Pilotenteams gesteuert werden, nichts mehr ausrichten zu können. Bis mit der jungen Rekrutin Mako (Rinko Kikuchi) und dem erfahrenen Fighter Becket (Charlie Hunnam) ein Duo gebildet wird, das mit seiner Harmonie zur letzten Hoffnung im Kampf gegen das Chaos wird.
 
Originaltitel Pacific Rim
Produktionsjahr 2013
Genre Science-Fiction
Laufzeit

ca. 131 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Guillermo del Toro
Darsteller Charlie Hunnam, Diego Klattenhoff, Idris Elba, Rinko Kikuchi, Charlie Day
     
Kritik
Was viele nicht wissen: Der Oscar-Nominierte Guillermo del Toro ('Pans Labyrinth') schreibt neben Peter Jackson auch am Drehbuch der 'Hobbit'-Trilogie mit. Da dies verständlicherweise viel Zeit in Anspruch nimmt, war vom talentierten Mexikaner in den letzten Jahren auch nicht mehr viel zu sehen auf der grossen Leinwand. Mit 'Pacific Rim' meldet er sich jedoch mit aller Wucht in den Kinos zurück und präsentiert als Autor und Regisseur ein Werk, welches in punkto Zerstörungswut, Grössenwahn und Gigantik kaum zu überbieten ist. Im Grunde geht es darum, hunderte von Metern hohe Monster aus einer fremden Dimension mit selbst zusammengeschweissten, von neuronal vernetzten Pilotenteams gesteuerten Riesenroboter, zu bekämpfen. Klingt erst mal nach einem ideenlosen Billigstreifen aus dem fernen Osten, doch wenn del Toro sich einem solchen Projekt annimmt, kann man davon ausgehen dass die Detailverliebtheit und die Intensität nicht zu kurz kommen. Optisch ist 'Pacific Rim' äusserst beeindruckend. Die Spezialeffekte dominieren den Film und die Tatsache, dass bereits nach wenigen Minuten der erste Kampf zwischen zwei Riesen am Laufen ist, belegt dass über die ganzen zwei Stunden Laufzeit jene Effekte nicht zu kurz kommen. Männerherzen schlagen bei diesem Werk ganz klar höher, da viele Szenen nicht selten an Sandkastenzeiten erinnern, bei welchem man Hot Wheels-Autos gegen Spielzeug-Dinosaurier krachen liess. Wer ein Flair für übertriebene und ,wuchtige Science-Fiction hat - und hie und da in Sachen Realitätsnähe ein Auge zudrücken kann - wird mit 'Pacific Rim' aufs Beste unterhalten. Nicht nur Transformers gegen Godzilla, sondern ein Action-/SciFi-Blockbuster allererster Güte!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Home Video
Anzahl Discs 2
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 7.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar
- Featurette: 'Ein detaillierter Einblick in das Design der Kaijus, Jaeger, Sets, Stunts'
- Featurette: 'Die Kreation von Sound und Effekten'
- Ein Blick hinter die Kulissen des Films und seiner Mythologie
- Das "Notizbuch" des Regisseurs
- Die digitale Kunst in 'Pacific Rim'

Nicht nur im Film dominieren die Spezialeffekte, sondern auch bei den Extras. Neben technischen Eigenheiten gibt es zudem Designentwürfe und einige Worte des Regisseurs.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 18.12.13
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite