Aktuelle Kritiken
Perfect Human Jagdzeit
3 Engel für Charlie Sonic the Hedgehog
The Gentlemen Little Women
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Now You See Me
von
Louis Leterrier
 

"So lässt man sich als Zuschauer gerne hinters Licht führen! Spannend, überraschend, toll!"

 
Release: 28. November 2013
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Die Magier Atlas (Jesse Eisenberg), Henley (Isla Fisher), Jack (Dave Franco) und der Hypnotiseur Merritt (Woody Harrelson) werden auf mysteriöse Weise zusammengeführt und sollen fortan ihre Zuschauer verblüffen. In Las Vegas zaubern sie vor einem ausverkauften Publikum und landen den Trick schlechthin: Während der Show rauben sie durch scheinbare Zauberei eine Pariser Bank aus und verteilen das Geld im Publikum. Damit ist ihnen weltweite Aufmerksamkeit sicher - auch jene der Polizei...
 
Originaltitel Now You See Me
Produktionsjahr 2013
Genre Thriller
Laufzeit

ca. 125 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Louis Leterrier
Darsteller Jesse Eisenberg, Mark Ruffalo, Woody Harrelson, Isla Fisher, Dave Franco
     
Kritik
Lange war es im Filmbusiness ruhig um die paillettenbestückten Showzauberer, doch im 2013 erschienen gleich zwei Filme darüber. Mit 'Der unglaubliche Burt Wonderstone' setzten sich Steve Carell, Steve Buscemi und Jim Carrey mit allseits bekannten Klischees auseinander, in 'Now You See Me' werden die Zauberer nun so präsentiert, wie sie sich selbst am liebsten sehen: Schlicht, und zugleich spektakulär, atemberaubend und vor einem faszinierten Publikum agierend. Der Franzose Louis Leterrier ('Der unglaubliche Hulk', 'Kampf der Titanen') sitzt dabei auf dem Regiestuhl und macht eigentlich alles richtig. Ihm gelingt es dank einem sehr intelligenten Drehbuch Illusion und Realität ideal verschwimmen zu lassen und den Zuschauer nicht selten in die falsche Richtung zu leiten. Leterrier macht es aber nicht so, dass es als mühsam erscheint wieder umdenken zu müssen, sondern formt diese vielen Weichen stets als Herausforderungen. Wenn sich dann die gesamte Illusion langsam aufzulösen beginnt, sitzt man als Zuschauer förmlich mit einer Checkliste vor dem Bildschirm, um auch ja alles mitzubekommen, was diese faszinierenden und scheinbar unmöglich wirkenden Schachzüge möglich gemacht hat. Die vier Zauberer werden zudem gut in das Geschehen eingeführt und sind auch optimal besetzt (allen voran der unscheinbare Jesse Eisenberg). Hinzu kommt eine innovative Kameraführung, welche den Blickwinkel beinahe zu keinem Zeitpunkt stillstehen lässt, stets um die fokussierende Sequenz herumkreist und so den ganzen Film irgendwie in eine Zaubershow verwandelt. So lässt man sich als Zuschauer gerne hinters Licht führen! Spannend, überraschend, toll!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Ascot Elite Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Deleted Scenes
- Featurette: 'Kurze Einführung in die Magie'
- Entfallene Szenen

Im Bonusmaterial gibt es eine Einführung in die Magie, welche etwas über die Geschichte sowie auch die Tricks im Film bereithält, sowie einige nicht verwendete Szenen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 30.12.13
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite