Aktuelle Kritiken
Headspace - Aliens im Kopf Joy Ride - The Trip
Hochzeit auf Umwegen Paw Patrol: Der Mighty Kinofilm
The Expendables 4 Jeanne du Barry - Die Favoritin des Königs
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The Conjuring
von
James Wan
 

"James Wan macht wieder einmal alles richtig! Ohne Zweifel der gruseligste Film von 2013!"

 
Release: 24. Januar 2014
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Ed (Patrick Wilson) und Lorraine Warren (Vera Farmiga) sind Spezialisten für paranormale Geschehnisse. Doch was die beiden Geisterjäger im abgelegenen Haus der Familie Perron erleben, macht auch ihnen Angst, treibt sie an ihre Grenzen. Die Perrons werden mit dem Grauen in ihren Träumen und in der Realität konfrontiert. Die bösen Geister wirken nicht nur auf die Psyche ein, sondern bald häufen sich auch physische Verletzungen. Ja, die Geisteraustreibung gerät zu einem lebensgefährlichen Unternehmen.
 
Originaltitel The Conjuring
Produktionsjahr 2013
Genre Horror
Laufzeit

ca. 112 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie James Wan
Darsteller Vera Farmiga, Patrick Wilson, Lili Taylor, Ron Livingston, Shanley Caswell
     
Kritik
Der gebürtige Malaysier James Wan mausert sich immer mehr zum neuen Horror-Meisterregisseur. Als Schöpfer von 'Saw' machte er sich vor zehn Jahren einen Namen im Business und lief im 2010 mit 'Insidious' zur Höchstform auf. Vergangenes Jahr erschienen von ihm gleich zwei Kinofilme: Neben der Fortsetzung zu 'Insidious' veröffentlichte er zwei Monate zuvor 'Conjuring' - ein Spukhaus-Horrorfilm vom Allerfeinsten. Auch wenn er dieses Mal nicht selbst am Drehbuch mitwirkte, sondern dies den Hayes-Zwillingen ('House of Wax', 'The Reaping') überliess, schafft es James Wan dennoch den Film so zu inszenieren, dass selbst klassische und altbekannte Horrorelemente wie knarrende Türen, Klopfgeräusche und Spiegelbilder für ordentlich Gänsehaut-Stimmung sorgen. Der Film besitzt fast keine Leerläufe und fesselt von Beginn weg. Ebenso herrscht stets eine bedrohlich-beklemmende Stimmung vor, welche das Filmerlebnis ungemein intensiviert. Man merkt förmlich, dass James Wan den klassischen Spukhaus-Horror beibehalten möchte, was man besonders bei den Nachtszenen merkt. Tagsüber zeigt er im Film aber gerne mal seine innovative Seite und kreiert so innert wenigen Sekunden Ausschnitte, die unter die Haut geben (Stichworte: Wäscheleine). 'Conjuring' ist letztendlich sogar besser gelungen als 'Insidious'. Letzterer bietet zwar ungemein fiese Schreckmomente, 'Conjuring' überzeugt aber ganz klar durch stets spürbare Gruselatmosphäre, welche zu Recht eine neue Genrereferenz darstellt. James Wan macht wieder einmal alles richtig! Ohne Zweifel der gruseligste Film von 2013!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Home Video
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Französisch, Italienisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch, Isländisch, Niederländisch, Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Die Perron-Familie: Im Angesicht des Terrors
- Ein Leben für die Dämonologie
- Die Kunst des Erschreckens

Die drei Featurettes im Bonusmaterial machen deutlich, dass es sich beim Gezeigten um eine wahre Geschichte handelt. Sehr interessant, insbesondere 'Die Kunst des Erschreckens'.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 03.02.14
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite