Aktuelle Kritiken
Eine Million Minuten Gangs of London - Staffel 1+2 - Limited Special Edition
Domina - 1. Staffel Asterix & Obelix: Mission Kleopatra
Baghead One Life
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Lone Survivor
von
Peter Berg
 

"Nicht nur eine Ode an die Navy Seals und ganz Amerika, sondern packende Nonstop-Action!"

 
Release: 25. September 2014
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Marcus Lutrell (Mark Wahlberg) und seine Navy-Seals-Kameraden werden im Zuge einer Operation 2005 nach Afghanistan geschickt. Sie sollen Talibanführer Ahmad Shah (Yousuf Azami) ausspähen und töten. Auf ihrer Mission in der Kunar Provinz treffen sie auf drei Ziegenhirten, die sie nach hitziger Diskussion nicht erschiessen, sondern am Leben lassen. Ein Fehler, denn bald haben sie es mit 150 Talibankämpfern zu tun. Die Seals stehen ihren Mann, liefern sich ein Feuergefecht, doch haben sie gegen diese Übermacht keine Chance.
 
Originaltitel Lone Survivor
Produktionsjahr 2013
Genre Action
Laufzeit

ca. 121 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie Peter Berg
Darsteller Mark Wahlberg, Taylor Kitsch, Emile Hirsch, Ben Foster, Eric Bana
     
Kritik
Die Inhaltsbeschreibung von 'Lone Survivor' klingt wie ein grandios herausgeschriebener Actionfilm, welcher die idealen Voraussetzungen besitzt um Spannung ohne Ende zu bieten. Der Film basiert allerdings auf einer wahren Geschichte, welche aus dem gleichnamigen Tatsachenbericht des ehemaligen Navy Seals Marcus Luttrell geformt wurde. Trotz vielen übergezogenen Aussagen (Vervielfachen der Gegnerzahl usw.) entwickelte sich das Buch zum Beststeller und wurde nun von Regisseur Peter Berg ('Hancock', 'Battleship') verfilmt. Die Hauptrolle übernahm der zweifach Oscar-Nominierte Mark Wahlberg ('The Departed', 'The Fighter'), welcher zusammen mit Taylor Kitsch, Emile Hirsch und Ben Foster ein authentisches Soldatenquartett bildet, welchem man gerne folgt und zusieht. Die grosse Wendung des Filmes ist dann das Gelungenste an 'Lone Survivor'. Stets im Hintergrund gehalten, konnte man sich kaum vorstellen dass bei dieser Operation irgendetwas schief gehen kann. Doch nach rund dreiviertel Stunden Laufzeit geht es auf einmal ganz schnell: Die Vier werden von den Taliban entdeckt und von diesem Zeitpunkt an beginnt ein packender Actionfilm, der dem Zuschauer keinerlei Pausen gönnt. Technisch hervorragend inszeniert (zwei Oscar-Nominationen für Besten Tonmix sowie -schnitt) überzeugt das Werk auch in seiner Machart und hält den Zuschauer bis zum Schluss bei der Stange. Da verzeiht man dem Werk auch den viel zu übertriebenen Amerika-Pathos. Nicht nur eine Ode an die Navy Seals und ganz Amerika, sondern packende Nonstop-Action!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Impuls Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Interviews mit Cast & Crew
- Featurettes

Neben einigen Interviews gibt es eine ganze Reihe an Featurettes: Insgesamt sieben Stück, welche neben Informativem auch Blicke hinter die Kulissen zulassen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 29.09.14
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite