Aktuelle Kritiken
Alita: Battle Angel Modern Family - 9. Staffel
Ein letzter Job Dumbo
Lloronas Fluch Sweethearts
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Begin Again
von
John Carney
 

"Ein hochkarätiges Cast sowie wunderschöne Musik in einer herzerwärmenden Geschichte!"

 
Release: 18. Dezember 2014
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Der ausgebrannte Musikmanager Dan (Mark Ruffalo) hat nach Jahren der rastlosen Suche in der Musikerin Gretta (Keira Knightley) das Talent gefunden, das ihn auf die Erfolgsspur zurückbringen soll. Aber die Britin ist misstrauisch. Gerade erst von ihrem Freund verlassen soll dies eigentlich ihr letzter Abend in New York sein. Doch getragen vom Zauber ihrer Begegnung und faszinieret von dem ungewöhnlichen Plan, lässt sie sich auf die musikalische Reise ein, die den Soundtrack ihres Lebens für immer neu schreiben könnte...
 
Originaltitel Begin Again
Produktionsjahr 2013
Genre Drama
Laufzeit

ca. 105 Minuten

Altersfreigabe ab 6 Jahren
Regie John Carney
Darsteller Keira Knightley, Mark Ruffalo, Adam Levine, Hailee Steinfeld, Mos Def
     
Kritik
Ein gescheiterter, ehemals erfolgreicher Musikproduzent steht vor dem Nichts und trifft in einer New Yorker Bar auf einen ungeschliffenen Rohdiamanten in Form einer unbekannten Sängerin. Auch wenn dieser Plot bei einigen Zuschauern zu einem ersten Augenrollen führt, schafft es der gebürtige Ire John Carney aus 'Can a Song Save Your Life?' ein herzerwärmendes Musikdrama zu machen. Er schrieb das Drehbuch für diesen Film, führte dabei auch Regie und betritt damit auch Neuland - indem er erstmals nicht in Irland sondern in den USA dreht. In diesem Vorhaben wird er sogleich durch zahlreiche Hollywood-Talente unterstützt. Keira Knightley und Mark Ruffalo, beide Oscar-nominiert, übernehmen die Hauptrollen - auch dabei sind die Oscar-Nominierten Hailee Steinfeld ('True Grit') sowie Catherine Keener ('Capote'). Aber auch musikalisch bietet der Film einiges an Prominenz. So ist Maroon 5-Sänger Adam Levine als tragende Rolle mit dabei (überraschend begnadet) sowie auch die HipHop-Musiker Mos Def und CeeLo Green in kleineren Nebenrollen. 'Can a Song Save Your Life?' rückt bereits zu Beginn die Musik in den zentralen Fokus - nicht aber wie ein Musical, sondern vergleichbar mit einer Sonne im Universum, um die sich der ganze Rest dreht. So kommt es auch oft vor, dass Songs mehr Zeit erhalten wie in anderen Filmen. Erst noch gewöhnungsbedürftig, macht aber genau dieser Aspekt den Film so einzigartig und verhilft ihm zu seinem eigenen Stil. Verantwortlich für das gute Gelingen sind aber natürlich auch das talentierte Cast sowie die tolle Musik, arrangiert von Gregg Alexander. Auch wenn der Film gegen Ende ein paar Längen generiert, entschädigt der versöhnliche Schluss für vieles und macht aus 'Can a Song Save Your Life?' ein wirklich schönes und charmantes Musikdrama. Ein hochkarätiges Cast sowie wunderschöne Musik in einer herzerwärmenden Geschichte!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Ascot Elite Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- B-Roll
- Soundbites
- Trailer

Das Bonusmaterial besteht aus einer halbstündigen B-Roll, welche Einblicke hinter die Kulissen gewährt, sowie einige musikalische Leckerbissen in Form von Soundbites.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 07.01.15
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite