Aktuelle Kritiken
Immer Ärger mit Grandpa 30 Miles from Nowhere
Witches in the Woods Platzspitzbaby
Exorzismus 2.0 The Wind
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The Homesman
von
Tommy Lee Jones
 

"Ein traditionelles, authentisches Westerndrama in schöner Kulisse und mit einem tollen Cast!"

 
Release: 17. April 2015
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Weil alle Männer der einsamen Gemeinde an der Frontier kneifen, erklärt sich die allein stehende Mary Bee Cuddy (Hilary Swank) bereit, drei in der Einöde wahnsinnig gewordene Frauen in einer Kutsche Richtung Osten zu fahren und in die Obhut der Kirche zu übergeben. Unterwegs gewinnt sie den alten Cowboy Briggs (Tommy Lee Jones) als Mitstreiter, den sie davor bewahrt gelyncht zu werden. Während die beiden sich den beschwerlichen Weg durch die Eiseskälte bahnen, entwickelt das ungleiche Paar gegenseitigen Respekt.
 
Originaltitel The Homesman
Produktionsjahr 2014
Genre Drama
Laufzeit

ca. 118 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie Tommy Lee Jones
Darsteller Hilary Swank, Tommy Lee Jones, Grace Gummer, Miranda Otto, Sonja Richter
     
Kritik
Fast zehn Jahre nach seinem Regie-Kinodebüt 'Three Burials' meldet sich Oscar-Preisträger Tommy Lee Jones ('Men in Black', 'Lincoln') als Regisseur auf der grossen Leinwand zurück. Erneut ist es ein Western und dieses Mal schrieb er auch selbst am adaptierten Drehbuch mit. 'The Homesman' basiert auf dem gleichnamigen Roman von Glendon Swarthout aus dem Jahr 1988 und erzählt die Geschichte einer starken Frau Mitte des 19. Jahrhunderts im Mittleren Westen der USA. Für die Hauptrolle konnte die zweifache Oscar-Preisträgerin Hilary Swank ('Million Dollar Baby') verpflichtet werden, welche ihre Rolle überaus authentisch und glaubhaft spielt. Auch Tommy Lee Jones legt als Tagedieb George Briggs eine solide Leistung an den Tag: Rau, unverblümt und ruppig - aber im Innern dennoch ein weiches Herz pochend. Die beiden bilden zwar ein ungleiches Paar, es haben beide ihre Ecken und Kanten, aber dennoch harmonisieren sie immer wieder aufs Neue und geben so ihrer eher kargen Reise nach Iowa eine gute Portion Esprit mit auf den Weg - was durchwegs den Unterhaltungswert fördert. 'The Homesman' ist ganz klar ein Denkmal an die Pionierinnen der damaligen Zeit im Wilden Westen, wo es alleinstehende Frauen alles andere als leicht hatten. Zum einen war es für sie äusserst schwierig alleine über die Runden zu kommen und zum anderen hatten sie es sehr schwer Anklang in der Gesellschaft zu finden. Hilary Swank bringt es mit ihrer Darstellung der Mary Bee Cuddy auf den Punkt und zeigt eine starke und selbstbewusste Frau, welche jedoch in ihrem Innern einen Kampf führt zwischen ihrem Verstand und der harten Realität, welche sie konsequent auszublenden versucht. Um es auf den Punkt zu bringen: Tommy Lee Jones ist ein grossartiger Regisseur was Westernfilme anbelangt und es dürfen gerne noch weitere von ihm folgen. Ein traditionelles, authentisches Westerndrama in schöner Kulisse und mit einem tollen Cast!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Universum Film
Anzahl Discs 1
Verpackung Amarayhülle
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Making Of
- Cannes Filmfest 2014
- Die Geschichte
- Ein typischer Western
- Tommy Lee Jones & Hilary Swank

Neben der Präsentation des Wettbewerb-Films am Cannes Filmfestival 2014 bietet das Bonusmaterial noch vier interessante Fetaurettes sowie ein Making Of.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 17.04.15
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite