Aktuelle Kritiken
Hotel Mumbai Godzilla II: King of the Monsters
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Tolkien
This Is Us - 3. Staffel X-Men: Dark Phoenix
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
It Follows
von
David Robert Mitchell
 

"Gruselig! Nach 'Der Babadook' eine weitere Horror-Überraschung des Filmjahres 2014!"

 
Release: 27. November 2015
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Die 19-jährige Jay (Maika Monroe) schläft erstmals mit ihrem neuen Freund Hugh (Jake Weary). Der erklärt ihr später, dass er ihr eine mörderische Wesenheit angehängt hat. Das Unwesen ändere stets seine Gestalt, trete als Mann, Frau oder Kind auf und sei langsam, aber nicht dumm. Es werde ihr überall hin folgen, und sofern es Jay erreicht, werde sie sterben. Nach anfänglicher Skepsis wird Jay im College von einer alten Frau verfolgt, die nur sie sehen kann. Ihre engen Freunde stehen ihr bei, auch als die Situation eskaliert...
 
Originaltitel It Follows
Produktionsjahr 2014
Genre Horror
Laufzeit

ca. 100 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie David Robert Mitchell
Darsteller Maika Monroe, Lili Sepe, Jake Weary, Daniel Zovatto, Olivia Luccardi
     
Kritik
Mit seinem erfolgreichen Kinodebüt 'The Myth of the American Sleepover' war der US-Filmemacher David Robert Mitchell gleich zweimal am renommierten Cannes Film Festival nominiert. Nun, vier Jahre später, meldet er sich zurück, mit 'It Follows'. Der Film schlug in Independent-Kreisen ein wie eine Bombe, war erneut in Cannes nominiert (für den Kritikerpreis) und sahnte auch zahlreiche Preise ab - wie beispielsweise am Austin Fantastic Fest, beim Hamptons International Film Festival und sogar zwei Auszeichnungen am Schweizer International Fantasy Film Festival in Neuchâtel. Eineinhalb Jahre nach der Premiere in Cannes ist nun der Film auch in den deutschsprachigen Regionen fürs Heimkino erhältlich. 'It Follows' ist das beste Beispiel dafür, dass ein guter Horrorfilm nicht zwingend einen maskierten Psychokiller oder einen scheinbar übermächtigen Geisterdämonen braucht. Der Bösewicht darf auch gerne mal unsichtbar sein und sich in andere Körper transferieren können. Dank einer tollen Inszenierung wird es zuweilen auch ganz schön gruselig. Wenn beispielsweise eine alte Dame gemächlich, aber zielgerichtet auf dem Pausenplatz auf die Protagonistin zu spaziert oder ein Zweimeter-Hüne auf einmal ins scheinbar behütete Kinderzimmer trampt. Immer wortlos und ohne grosses Tamtam. Der Gruseleffekt aber bleibt und lässt den Zuschauer stets im Glauben, dass am helllichten Tag hinter der nächsten schön gestutzten Hecke dieses „Etwas“ in Gestalt eines irgendwer wieder auftauchen kann. „Es ist langsam, aber nicht dumm“ - dieser Satz, welcher im Film gesprochen wird, trifft es auf den Punkt. 'It Follows' ist Horror vom Feinsten. Das einzige Manko daran ist höchstens, dass der Streifen keineswegs massentauglich ist. Horrorliebhaber die nichts mit Independent-Filmen anfangen können, werden auch von 'It Follows' nicht begeistert sein - insbesondere auch wegen dem etwas plötzlichen Ende. Aber allen anderen sei dieser Geheimtipp wärmstens ans Herz gelegt. Gruselig! Nach 'Der Babadook' eine weitere Horror-Überraschung des Filmjahres 2014!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Universum Film
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: DTS Master Audio 5.1
Englisch: DTS Master Audio 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar von Filmkritiker Scott Weinberg
- Interview mit Soundtrack-Komponist Disasterpeace
- Trailershow

Zwar nur ein Interview und ein Audiokommentar, spannend ist jedoch das letzterer nicht von einem Schauspieler oder dem Regisseur stammt, sondern von einem Filmkritiker.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 17.12.15
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite