Aktuelle Kritiken
Ruf der Wildnis Onward - Keine halben Sachen
Perfect Human Jagdzeit
3 Engel für Charlie Sonic the Hedgehog
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Now You See Me 2
von
Jon M. Chu
 

"Nach wie vor motivierte Akteure und temporeich inszeniert - doch viel Neues bietet Teil 2 nicht!"

 
Release: 21. Dezember 2016
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Ein Jahr ist vergangen, seit das Illusionisten-Quartett das FBI überlistet und ihrem Publikum mit unglaublichen Magie-Darbietungen einen unverhofften Geldsegen beschert hat. Nun betritt es erneut die grosse Bühne. Dabei treffen die vier auf den undurchsichtigen Walter Mabry (Daniel Radcliffe). Der hat ganz eigene Vorstellungen von einem gelungenen Zaubertrick und verfolgt einen perfiden Plan. Was sie nicht wissen: Mabry ist der Ziehsohn von Arthur Tressler (Michael Caine), der mit den „Vier Reitern“ noch eine Rechnung offen hat.
 
Originaltitel Now You See Me 2
Produktionsjahr 2016
Genre Action
Laufzeit

ca. 129 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Jon M. Chu
Darsteller Jesse Eisenberg, Mark Ruffalo, Woody Harrelson, Dave Franco, Daniel Radcliffe
     
Kritik
Vor vier Jahren sorgte ein Zauberer-Quartett mit 'Now You See Me' für grosse Furore im Kino und ebenso grosse Begeisterung beim Publikum: Jesse Eisenberg, Woody Harrelson, Dave Franco und Isla Fisher schafften es, das Filmbudget fast fünffach wieder einzuspielen - was natürlich in der Filmwelt Hollywoods förmlich nach einer Fortsetzung schreit. Nun sind die vier Reiter zurück - oder zumindest drei von ihnen, während die vierte im Bunde ersetzt wurde. Isla Fisher ist leider nicht mehr mit dabei. Für einmal sind aber nicht gescheiterte Vertragsverhandlungen oder ein übervoller Terminkalender für das Fehlen schuld, sondern ein erfreulicher Grund: Fisher konnte aufgrund ihrer Schwangerschaft nicht mitwirken. Somit ergänzt nun Lizzy Caplan ('Cloverfield') die Magier-Truppe. Auch auf dem Regiestuhl gab es einen Wechsel: Jon M. Chu ('Justin Bieber: Never Say Never', 'Step Up 3D') übernimmt von Louis Leterrier, doch Autor Ed Solomon ist nach wie vor mit dabei. Doch dann die Überraschung: Die Fortsetzung floppte an den Kinokassen. Bei höherem Budget wurde weniger eingenommen. Zwar immer noch beachtlich viel, doch für eine Fortsetzung (auf die noch ein dritter Teil folgen soll) schlicht zu wenig. Was ist nun der Grund dafür: Das funktionierende Konzept wurde ziemlich exakt von Teil 1 kopiert, mit dem Unterschied dass das Geschehen nun in Macau und London spielt und nicht mehr in den USA. Die Zaubertricks sind natürlich einen Zacken spektakulärer ausgefallen, doch da sonst nicht wirklich viel neu ist, will der Streifen leider nicht so recht zünden beim Publikum. Hinzu kommt auch, dass rein storytechnisch ein zweiter Teil eigentlich gar nicht nötig gewesen wäre. Nun, 'Now You See Me 2' ist aber dennoch nicht ganz so schlecht wie man vermuten könnte: Die Schauspieler machen vieles wieder wett, begeistern durch ihr Charisma und wissen das Publikum zu unterhalten. Zudem überzeugt Daniel Radcliffe als Bösewicht. Ob der Schlussakt der Trilogie aber erfolgreicher als der zweite Teil wird ist zu bezweifeln. Dass dieser dritte Teil aber erscheint, ist dennoch wünschenswert. Nach wie vor motivierte Akteure und temporeich inszeniert - doch viel Neues bietet Teil 2 nicht!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Ascot Elite Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.35:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Audiokommentar mit Regisseur Jon M. Chu
- Die Kunst des Ensembles
- Schau nicht weg
- Die Magie erwacht zum Leben

Neben einem Audiokommentar haben die Extras drei Featurettes zu bieten. Diese haben eine Gesamtlaufzeit von knapp einer Stunde und liefern damit zahlreiche Informationen für die Zuschauer.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 11.01.17
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite