Aktuelle Kritiken
Hickok Westworld - 1. Staffel
Casino Undercover Wish Upon
Buena Vista Social Club: Adios Ich - Einfach unverbesserlich 3
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The LEGO Batman Movie
von
Chris McKay
 

"Nicht ganz so innovativ wie 'The LEGO Movie', aber der tolle Humor überzeugt nach wie vor!"

 
Release: 6. Juli 2017
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Wieder einmal sieht sich Batman mit seinem Erzfeind Joker konfrontiert, der versucht, Gotham in seine Gewalt zu bringen - nicht ohne Batman darauf hinzuweisen, dass er ohne seinen Feind gar nicht leben könnte. Batman lässt sich nicht auf die Psychoanalyse ein, sondern setzt alles daran, den Joker in die für grosse Bösewichte vorgesehene Phantom-Zone zu verbannen. Doch das ist komplizierter als gedacht. Denn erst einmal muss Batman lernen, wie man zum Teamplayer wird und sich nicht so ernst nimmt.
 
Originaltitel The LEGO Batman Movie
Produktionsjahr 2017
Genre Animation
Laufzeit

ca. 104 Minuten

Altersfreigabe ab 6 Jahren
Regie Chris McKay
Darsteller Will Arnett, Michael Cera, Rosario Dawson, Ralph Fiennes, Zach Galifianakis
     
Kritik
Nach dem immensen Erfolg von 'The LEGO Movie' im Jahr 2014, welcher nicht nur zahlreiche Zuschauer in die Kinos lockte (über vierhundert Millionen US-Dollar Gewinn erwirtschaftet) sondern auch bei den Kritikern überzeugte, kündigte Warner acht Monate nach der Premiere den Film 'The LEGO Batman Movie' an. Also kein Teil Zwei von 'The LEGO Movie', wie sicherlich viele zuerst vermuteten, sondern ein Spin-Off eines der beliebtesten Figuren aus 'The LEGO Movie': Batman. In diesem Film soll ergründet werden, weshalb Batman in 'The LEGO Movie' ein so launisches Gemüt hat - natürlich nicht mit Melodrama-Charakter, sondern basierend auf dem direkten und frechen LEGO-Humor. In einem der Featurettes des Bonusmaterial wird schön erklärt, wie 'The LEGO Batman Movie' funktioniert: Regisseur Chris McKay ('Robot Chicken') und Story-Autor Seth Grahame-Smith versuchten sich in die Rolle von elfjährigen Jungs zu versetzen, welche in einer riesigen LEGO-Welt mit ihren Lieblingshelden spielen. So kommt letztendlich erwartungsgemäss keine anspruchsvolle Storyline oder, wie von Batman gewohnt, düstere Geschichte hervor, aber dafür eine, mit welcher viele der Zuschauer sich in ihre Kindheit zurückversetzt fühlen - oder natürlich die Jüngsten zuhause mit ihren LEGOs (und den neuen 'The LEGO Batman Movie'-LEGO Sets) nachspielen können. So wird beispielsweise eine auseinanderfallende Stadt kurzerhand mit einem LEGO-Klick wieder zusammengebaut oder die Schüsse der Waffen werden von den Synchronsprechern mit *piu-piu*-Geräuschen vertont. Alles witzige Einfälle, doch das zweite Standbein macht letztendlich die Einzigartigkeit von 'The LEGO Batman Movie' aus und hebt den Streifen aus dem rieseigen Animations-Filmepool hervor: Der Humor. Die zahlreichen Autoren (fünf Drehbuch-Autoren plus Seth Grahame-Smith als Story-Autor) packten unzählige Witze und Anspielungen (auch auf frühere 'Batman' -Filme) in den Film hinein, was wie bereits beim 'The LEGO Movie' ein Gag-Feuerwerk am Laufmeter auslöst. Hinzu kommen die zahlreichen Lizenzen welche LEGO besitzt, was es möglich macht, dass auf einmal Lord Voldemort aus der 'Harry Potter'-Reihe oder Sauron aus der 'Herr der Ringe'-Trilogie mitwirken. So wird 'The LEGO Batman Movie' ähnlich wie 'The LEGO Movie' zu einem pfeilschnellen, mit Witzen zugepacktes Abenteuer, welches nicht nur die Kleinsten sondern auch die Erwachsenen zu unterhalten weiss. Und die Maschinerie der LEGO-Filme dreht munter weiter: Im September folgt 'The Lego Ninjago Movie' und im Februar 2019 wird es dann auch von 'The LEGO Movie' einen offiziellen zweiten Teil geben. Nicht ganz so innovativ wie 'The LEGO Movie', aber der tolle Humor überzeugt nach wie vor!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Bros. Pictures
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: Dolby Atmos & DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1 & Dolby Atmos
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- 6 Featurettes
- 4 neue animierte Kurzfilme
- LEGO Ninjago-Kurzfilm
- 4 nicht verwendete Szenen
- Promo-Material

Neben vier animierten Kurzfilmen, einem LEGO Ninjago-Kurzfilm und vier zusätzlichen Szenen, gibt es auch einen Hinter-den-Kulissen-Bereich welcher in sechs Featurettes unterteilt ist. Diese dauern rund eine halbe Stunde und sind vollbepackt mit interessanten Machart-Details.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 18.07.17
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite