Aktuelle Kritiken
Hickok Westworld - 1. Staffel
Casino Undercover Wish Upon
Buena Vista Social Club: Adios Ich - Einfach unverbesserlich 3
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Despicable Me 3
von
Kyle Balda & Pierre Coffin
 

"Trotz inhaltlichen Schwächen, stimmen Humor & Unterhaltungswert - auch dank den Minions!"

 
Release: 9. November 2017
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Ex-Bösewicht Gru muss sich auf unerwartete Weise mit familiären Problemen auseinandersetzen. Es kommt zur Wiedervereinigung mit seinem lange verschollenem Zwillingsbruder Dru - und schon ist Ärger vorprogrammiert. Denn zwischen den beiden Männern brodelt eine tiefsitzende, geschwisterliche Rivalität. Hinzu kommt dass Balthazar Bratt Gru das Leben schwer macht. Einst ein gefeierter Kinderstar, kann Bratt nicht verkraften dass seine Show abgesetzt wurde. Also schmiedet er einen Plan zur Weltherrschaft.
 
Originaltitel Despicable Me 3
Produktionsjahr 2017
Genre Animation
Laufzeit

ca. 90 Minuten

Altersfreigabe ohne Altersbeschränkung
Regie Kyle Balda & Pierre Coffin
Stimmen (eng.) Steve Carell, Kristen Wiig, Trey Parker, Miranda Cosgrove, Dana Gaier
     
Kritik
Bereits seit sieben Jahren treibt Bösewicht (oder Ex-Bösewicht) Gru sein Unwesen auf den Kinoleinwänden dieser Welt. Stets an seiner Seite: Die knuffigen, gelben Quasselstrippen die sich Minions nennen und selten schlecht gelaunt sind. Spätestens seit sie vor zwei Jahren einen eigenen Film erhalten haben, sind die Minions bei den jüngsten Zuschauern kaum mehr wegzudenken. Ob als Plüschtier, Kostüm oder sonstige Merchandising-Begleiter - wenn ein gelbes Minion-Männchen auf dem Filmplakat ist, wird ins Kino gegangen. Und dies zeigt sich auch eindrücklich bei den Einspielergebnissen der 'Ich - Einfach unverbesserlich'-Filme: Bei Budgets die lediglich zwischen siebzig und achtzig Millionen US-Dollar hoch sind, konnten mit dem ersten Film über eine halbe Milliarde und mit dem zweiten Film sogar knapp eine ganze Milliarde US-Dollar wieder eingespielt werden. Der 'Minions'-Film schaffte dann vor zwei Jahren sogar die Sensation und überschritt die Milliarden-Marke. Kein Wunder also, folgt nun der dritte Teil von 'Ich - Einfach unverbesserlich'. Allerdings geht es leider langsam in die Richtung einer "Massenproduktion". Bei den ersten zwei Filmen gab man sich sichtlich Mühe, nicht nur in der Optik sondern auch inhaltlich zu überzeugen. Dies führte zu einer Golden Globe-Nomination (Teil 1) und sogar zu zwei Oscar-Nominationen (Teil 2). Selbst der 'Minions'-Film war BAFTA-nominiert. Bei Teil 3 blieben aber die grossen Nominationen aus - und dies auch aus gutem Grund. 'Ich - Einfach unverbesserlich 3' ist einfach nur solide. Sprich: Animations-technisch gelungen, ein gutes Tempo, tolle Witze und voll und ganz auf den Humor fokussiert, doch die Story kommt da leider etwas zu kurz - das erste Mal in der 'Ich - Einfach unverbesserlich'-Geschichte. Die Story besitzt zwar gute Ansätze, aber auch vieles, was in die falsche Richtung steuert. Agnes' Suche nach einem Einhorn und der Gefängnis-Aufenthalt der Minions sind zwar gut gemeint und nett inszeniert, doch zur Handlung tragen diese Aspekte wenig bei. Ganz im Gegenteil, sie ziehen sie sogar unnötig in die Länge - und das bei einer gerade mal neunzig-minütigen Gesamtlaufzeit. So ist 'Ich - Einfach unverbesserlich 3' zwar unterhaltsam und wird alle Erwartungen der Fans erfüllen, doch mehr eben nicht. Weiter geht’s aber natürlich trotzdem (ist aus Produzenten-Sicht sehr verständlich) und so folgt 2020 'Minions 2' und 2024 'Ich - Einfach unverbesserlich 4'. Trotz inhaltlichen Schwächen, stimmen Humor & Unterhaltungswert - auch dank den Minions!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Universal Pictures
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: DTS X
Englisch: DTS X & DTS Headphone X
Untertitel Deutsch, Englisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Mini-Movie: 'Kyles geheimes Leben'
- Unveröffentlichte Szene
- Minion-Momente
- Profile der Figuren
- Das Making Of von 'Ich - Einfach Unverbesserlich 3'
- Die Entwicklung von Dru
- Die AVL-Akten
- Freedonia Besucherinformationen
- 'Ich - Einfach-unverbesserlich'-TV - Sing-Along 'Doowit'
- Musikvideo: 'Yellow Light'
- Fotogalerie: Minion Verbrecherfotos
- Fotogalerie: Fahndungs-Poster

Auf den ersten Blick ist da eine Menge los in den Extras, doch es handelt sich eher um kürzere Features. Nichtsdestotrotz unterhalten diese sehr gut und man kommt letztendlich trotzdem auf eine Gesamtlaufzeit von rund einer Stunde.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 29.11.17
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite