Aktuelle Kritiken
Daddy’s Home 2: Mehr Väter, mehr Probleme! Fack ju Göhte 3
Ingrid Goes West Lucky Luke - Die Filme
Beyond Reality: Das Casino der Magier Zwischen zwei Leben
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Home Again
von
Hallie Meyers-Shyer
 

"Sehr konventionelle Story für einen Liebesfilm und leider auch sehr konventionell umgesetzt!"

 
Release: 22. März 2018
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Alice (Reese Witherspoon) hat sich nach der Trennung von ihrem Mann Austen (Michael Sheen) zu einem Neuanfang entschlossen und ist mit ihren beiden Töchtern nach Los Angeles gezogen. Während der Party zu ihrem 40. Geburtstag lernt sie drei gutaussehende, junge Filmemacher kennen, die auf der Suche nach einer neuen Bleibe sind und am Tag danach in ihrem Gästehaus einziehen. Was als vorübergehende Notlösung gedacht war, entwickelt sich zu einer ungewöhnlichen Patchwork- Familie.
 
Originaltitel Home Again
Produktionsjahr 2017
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 97 Minuten

Altersfreigabe ohne Altersbeschränkung
Regie Hallie Meyers-Shyer
Darsteller Reese Witherspoon, Michael Sheen, Candice Bergen, Lola Flanery, Eden Grace Redfield
     
Kritik
Was sind die Hauptgaranten für den Erfolg von Liebesfilmen und romantischen Komödien? Man nehme eine verzweifelte, alleinerziehende Vierzigjährige, welche mit ihrem Ex überhaupt nichts mehr anfangen kann. Dazu kommt auf einmal ein junger Schönling, welcher Interesse an besagter Vierzigjährigen hat (am besten gleich mit zwei ebenfalls attraktiven Kumpels im Schlepptau) und lässt dann irgendwann einmal den Ex zu dieser Konstellation hinzustossen. Dumm nur, dass die Kinder den "Neuen" bereits ins Herz geschlossen haben - oder lodert da doch noch etwas Feuer bei der Vierzigjährigen für den Ex? Bei einem solchen Plot spalten sich bekanntlich die Meinungen der Zuschauer. Die einen schütteln den Kopf, andere freuen sich auf eine genügsame romantische Komödie, welche am liebsten noch mit bekannten Hollywood-Schauspieler geschmückt ist und sich in einem schönen Setting abspielt (zum Beispiel eine traumhafte Villa im Reichenviertel von Los Angeles). Ein genau solcher Film ist 'Liebe zu Besuch' - das Regie- und Autorendebüt der erst dreissig-jährigen Filmemacherin Hallie Meyers-Shyer. Für die Hauptrolle konnte auch sogleich eine ganz grosse Hollywood-Actrice gewonnen werden: Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon ('Walk the Line', 'Wild'). Doch auch wenn man noch so unvoreingenommen an den Film herangeht, schon nach einigen Minuten merkt man dass dieser Streifen bewusst leichte Kost darstellt. Er ist überaus vorhersehbar, alle Schauspieler wirken wie aus dem Ei gepellt und scheinbar können sich alle Figuren rund um die Uhr um ihre Beziehungen bemühen und müssen sich keinen wirklich ernsten Problemen im Leben stellen. Meyers-Shyer macht daraus aber überhaupt kein Geheimnis und versucht nicht, irgendwie noch einen hohen Anspruch ins Werk zu flechten oder überraschende Wendungen einzubauen. 'Liebe zu Besuch' ist schlichtweg nur eines: Eine klassische, durchschnittliche Liebeskomödie welche alle Ansprüche und Erwartungen erfüllt, aber dadurch auch in der Masse der zahlreichen Genre-Alternativen untergeht. Eine Nachricht an Reese Witherspoon: Schön war's, doch in spätestens fünf Jahren werden wohl die Leute nach wie vor über 'Walk the Line' und 'Wild' reden - und nicht über 'Liebe zu Besuch'. Sehr konventionelle Story für einen Liebesfilm und leider auch sehr konventionell umgesetzt!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Splendid Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Niederländisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Making Of
- Interviews

Neben einem informativen Making Of beinhaltet das Bonusmaterial auch einige Interviews: Mit Reese Witherspoon, Regisseurin und Autorin Hallie Meyers-Shyer sowie mit Produzentin Nancy Meyers.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 23.03.18
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite