Aktuelle Kritiken
Maria Magdalena Black Panther
Call me by your Name Paulus, der Apostel Christi
Gnomes & Trolls Alles Geld der Welt
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Aus dem Nichts
von
Fatih Akin
 

"Kraftvoll, intensiv, mitreissend und mit Abstand die beste Arbeit von Protagonistin Diane Kruger"

 
Release: 9. Mai 2018
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Katja (Diane Kruger) hat sich mit ihrem türkischen Ehemann Nuri (nach der Geburt ihres Sohnes Rocco (Rafael Santana) eine solide Existenz aufgebaut. Ein gezielter Bombenanschlag reisst Nuri (Numan Acar) und Rocco aus dem Leben. Die Polizei ermittelt erst in der türkischen und kurdischen Szene, bis schliesslich ein junges Pärchen Neonazis unter dringendem Tatverdacht verhaftet wird. Doch mit Entsetzen muss Katja mitansehen, wie sie vor Gericht einen Freispruch erringen können.
 
Originaltitel Aus dem Nichts
Produktionsjahr 2017
Genre Drama
Laufzeit

ca. 106 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Fatih Akin
Darsteller Diane Kruger, Rafael Santana, Numan Acar, Johannes Krisch, Ulrich Tukur
     
Kritik
Ja, Diane Kruger ist gebürtige Deutsche und kann fliessend Deutsch sprechen. Zu dieser Erkenntnis kamen vergangenen Herbst etliche Kinobesucher, welche die Schauspielerin in Fatih Akin's neuestem Streifen 'Aus dem Nichts' erlebten. Für Kruger ist es nach namhaften Hollywood-Filmen wie 'Inglourious Basterds', 'Das Vermächtnis der Tempelritter' oder 'Troja' ihr erster Film, welchen sie ausschliesslich in deutscher Sprache drehte. Ihr lag dieser Film sehr am Herzen. Ständig höre man in den Nachrichten, dass ein Terroranschlag zehn, zwanzig oder hundert Tote mit sich zog - doch über die Hinterbliebenen, welche dieser Schicksalsschlag ein Leben lang prägen wird, wird selten gesprochen. Mit 'Aus dem Nichts' zeigen Fatih Akin und Diane Kruger nun ein genau solches Schicksal auf. Verzweiflung, Wut, Liebe, Trauer, Rache - all diese Gefühle stehen über die gesamten einhundert Minuten Laufzeit stets im Fokus und werden von Kruger überaus authentisch wiedergeben. Sowohl an den Bavarian Film Awards, den Bambi Awards und dem renommierten Cannes Film Festival wurde sie für ihre Leistung ausgezeichnet. Aber nicht nur ihr ist das gute Gelingen des Filmes zu verdanken, sondern auch der gefühlsbetonten und intensiven Inszenierung durch Fatih Akin. Das Tempo wirkt zu Beginn zwar noch etwas zurückhaltend, doch sehr bald merkt man als Zuschauer, dass dies dem Film überaus gut tut. Kurz bevor dann alles etwas zu viel wird und sich Katja mit Drogen ihren Schmerz zu betäuben versucht, folgt die Gerichtsverhandlung. Auch wenn diese in sehr nüchterner Atmosphäre abgehandelt wird, ist es die intensivste Sequenz des gesamten Filmes. Der Schlagabtausch zwischen den Anwälten ist einzigartig und man spürt förmlich, wie Katja innerlich explodiert. Der Abschluss des Streifens fällt da qualitativ leider etwas ins Hintertreffen. Er ist filmtechnisch zwar nach wie vor gut umgesetzt, aber ein wirklich versöhnliches Ende des Filmes kann sich der Zuschauer nicht wirklich vorstellen - und offenbar auch nicht Fatih Akin. So werden sicherlich nicht alle damit zufrieden sein und einige offene Fragezeichen werden neu hinzukommen, doch gesamthaft betrachtet ist 'Aus dem Nichts' überaus sehenswert - und gewann verdient den Golden Globe als Bester Fremdsprachiger Film. Kraftvoll, intensiv, mitreissend und mit Abstand die beste Arbeit von Protagonistin Diane Kruger
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Bros. Pictures
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Englisch, Deutsch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Premierenclip
- Trailer

Leider enthalten die Extras lediglich einen Premierenclip sowie diverse Trailer. Bei einem solch intensiven Film wären natürlich einige Berichte hinter die Kulissen wünschenswert gewesen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 09.05.18
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite