Aktuelle Kritiken
Mid90s Die Frau des Nobelpreisträgers
Manhattan Queen Aquaman
The Bad Man Widows - Tödliche Witwen
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Aquaman
von
James Wan
 

"Sympathisch & obercool! Jason Momoa lässt alle Vorurteile über Aquaman in Luft auflösen!"

 
Release: 9. Mai 2019
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Aquaman (Jason Momoa), der mit bürgerlichem Namen Arthur Curry heisst, ist als Sohn seines menschlichen Vaters Tom Curry (Temuera Morrison) und seiner atlantischen Mutter Atlanna (Nicole Kidman) berechtigt, den Thron von Atlantis zu besteigen. Doch aktuell regiert sein Halbbruder Orm (Patrick Wilson) das Unterwasserkönigreich und dieser möchte auch die anderen sechs Königreiche der Meere um sich scharen, um gemeinsam einen Krieg gegen die Menschen zu führen, die seit vielen Jahren die Ozeane verschmutzen.
 
Originaltitel Aquaman
Produktionsjahr 2018
Genre Fantasy
Laufzeit

ca. 143 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie James Wan
Darsteller Jason Momoa, Amber Heard, Willem Dafoe, Nicole Kidman, Dolph Lundgren
     
Kritik
Wer ist der unbeliebteste Superheld den es gibt? Bis jetzt war es vermutlich Aquaman. In der fast achtzigjährigen Geschichte dieser DC Comics-Figur (sein erster Auftritt war 1941) wurde Aquaman mehrmals überarbeitet: Seine Geschichte, sein Aussehen, seine Superkräfte - nie schien man mit ihm zufrieden zu sein. Zuerst mit orangem Shirt und grüner Hose, dann in einem blauen Tarnfarbenanzug, bis hin zum bärtigen Oben-Ohne-Muskelprotz mit Hakenhand. Hinzu kommt die andauernde Diskussion, ob seine Superkräfte "unter Wasser atmen", "schnell schwimmen" und "mit Meerestieren kommunizieren" wirklich ausreichen, um der Justice League anzugehören. Trotz allem scheut sich das DC Extended Universe aber nicht davor, nach Superman, Batman und Wonder Woman nun auch Aquaman einen eigenen Film zu spendieren - und dabei kommt er so cool weg, wie es viele wohl nicht für möglich hielten. Der Hawaiianer Jason Momoa (Khal Drogo in 'Game of Thrones') spielt den DC-Helden - und macht damit alle bisherigen Klischees um Aquaman streitig. Die Regie von 'Aquaman' übernahm James Wan ('Saw', 'Insidious'), welcher damit nach 'Fast & Furious 7' seinen zweiten Ausflug ausserhalb des Horror-Genres präsentiert. Er lässt den 'Aquaman'-Film extrem vielschichtig und abwechslungsreich erscheinen: Etwas Romanze hier, etwas Rache-Geschichte da, dann noch ein Familien-Drama und eine finale Unterwasser-Schlacht welche Dimensionen von 'Der Herr der Ringe' einnimmt. Dazwischen quetscht sich immer wieder der typische 'Avengers'-Humor. So genannt, da das DC Extended Universe lange zu düster daherkam und sich dann an Marvels sympathisch-witzigen 'Avengers' orientierte. Doch diese Art von Humor hat auch DC überraschend gut umgesetzt und es funktioniert. Jason Momoa kommt als Aquaman frisch, frech und spritzig daher - und wirkt trotz seines bärtigen, muskulösen Rocker-Images durchs Band sympathisch. Er ist es auch letztendlich auch, welcher den Film einzigartig macht und ihn aus der Masse an Comic-Superhelden-Kino-Blockbuster herausheben lässt. Story-technisch werden Genre-Kenner zwar vieles wiedererkennen, doch nach den zweieinhalbstündigen Laufzeit hat man zweifelsohne das Gefühl, bestens unterhalten geworden zu sein. Sympathisch & obercool! Jason Momoa lässt alle Vorurteile über Aquaman in Luft auflösen!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Bros. Pictures
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.39:1)
Ton Deutsch: Dolby Atmos-TrueHD & DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: Dolby Atmos Dolby Digital plus & DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Estnisch, Litauisch, Lettisch, Englisch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Wie man zu Aquaman wird
- Making Of : 'Tauche ein in die Welt von Aquaman'
- James Wan: Erbauer einer Welt
- Black Manta
- Die Heldinen von Atlantis
- Schurkentraining
- Ein Traumpaar von Atlantis
- Kriegsführung in Atlantis
- Die Erschaffung der Tiefseekreaturen
- Aqua-Tech
- Szenenstudien
- Königreiche der Sieben Meere
- exklusive 'Shazam!' Sneak Peak

Schade dass Warner jeweils nicht alle Extras auf das Cover druckt, denn 'Aquaman' hat da so einiges zu bieten: Stolze zwölf Featurettes mit einer Gesamtlänge von über eineinhalb Stunden wissen zur Genüge zu unterhalten.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 09.05.19
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite