Aktuelle Kritiken
Aladdin Alita: Battle Angel
Modern Family - 9. Staffel Ein letzter Job
Dumbo Lloronas Fluch
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The Favourite
von
Yorgos Lanthimos
 

"Neuer Schwung für den englischen Königshof! Einzigartiger Kostümfilm mit brillantem Humor!"

 
Release: 23. Mai 2019
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
England befindet sich im frühen 18. Jahrhundert im Krieg mit Frankreich. Königin Anne (Olivia Colman) sitzt zwar auf dem Thron, doch ihre enge Freundin Lady Sarah (Rachel Weisz) regiert das Land an ihrer Stelle und kümmert sich auch noch um Annes Gesundheit und ihre sprunghaften Launen. Als das neue Dienstmädchen Abigail (Emma Stone) ihre Stelle antritt, schmeichelt sie sich schnell bei Sarah ein. Sarah nimmt Abigail unter ihre Fittiche und Abigail sieht ihre Chance, zu ihren aristokratischen Wurzeln zurückzukehren.
 
Originaltitel The Favourite
Produktionsjahr 2018
Genre Drama
Laufzeit

ca. 119 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Yorgos Lanthimos
Darsteller Olivia Colman, Rachel Weisz, Emma Stone, Nicholas Hoult, Joe Alwyn
     
Kritik
Bereits 2015 bewies der griechische Filmemacher Yorgos Lanthimos mit 'The Lobster: Eine unkonventionelle Liebesgeschichte' (mit einem Schnauz-tragenden Colin Farrell) sein Talent. Eine Oscar-Nomination gab es da als Zückerchen neben all den Top-Kritiken obendrauf. Auch sein zweiter, englischsprachiger Film 'The Killing of a Sacred Deer' von 2017 wusste zu überzeugen - auch wenn der grosse Preis-Regen ausblieb. Doch mit 'The Favourite', welcher im vergangenen Jahr erschien, hat er nun wohl sein persönliches Highlight erschaffen. Im Gegenteil zu seinen früheren Werken, wo die Schauspieler die Gefühle ihrer Figuren oft unterdrücken sollten, dürfen sie nun ihre Emotionen ausnahmslos preisgeben. Im Fokus stehen Olivia Colman, als launige Königin Anne, Rachel Weisz als pflichtbewusste Lady Sarah und Emma Stone, welche als Dienstmädchen Abigail frisch auf dem Hof eintrifft und wieder ihren ehemaligen aristokratischen Rang (und noch viel mehr?) erreichen möchte. Dieses Kammerspiel mit diesen drei Frauen ist schlichtweg herrlich ausgefallen. Der Humor ist zwar keineswegs gewöhnlich sowie auch nicht die Rollen und Verhaltensweisen der drei Frauen. Dennoch wirkt das Gezeigte weder störend realitätsfern noch störend überdreht. Es harmoniert - auf seine ganz eigene Art und Weise. Tolle Wortgefechte, kuriose Slapstick-Gags und die Tatsache, dass die Adligen ihre eigenen Interessen ausnahmslos über jene des Volkes stellt, führt natürlich zu herrlichen Diskussionen (und schmunzelndem Kopfschütteln beim Zuschauer). Storytechnisch bietet der Film zwar keine vielversprechende Basis und auch auf die historischen Fakten (sowie der derzeitig laufende Krieg mit Frankreich) wird nicht tiefer eingegangen, doch dem Film reicht es völlig aus, sich auf die persönliche Gefühlswelt der Figuren zu konzentrieren. Letztendlich ein toller Film und ein verdienter Oscar-Gewinn für Olivia Colman als Beste Hauptdarstellerin. Neuer Schwung für den englischen Königshof! Einzigartiger Kostümfilm mit brillantem Humor!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih 20th Century Fox Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (1.85:1)
Ton Deutsch: DTS 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch: DTS 5.1
Italienisch: DTS 5.1
Spanisch: DTS 5.1
Untertitel Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Englisch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Entfallene Szenen
- The Favourite: Die Entstehung des Kostümdramas
- Original Kinotrailer

Neben fünf nicht verwendeten Szenen ist im Bonusmaterial auch noch ein Making Of vorhanden, welches mit etwas mehr als zwanzig interessanten Minuten aufwartet. Mehr gibt es leider nicht zu sehen - bis auf die obligaten Trailer natürlich.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 30.07.19
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite