Aktuelle Kritiken
Rambo: Last Blood Angel Has Fallen
Playmobil - Der Film The Kill Team
Late Night Gloria Bell
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
The Kill Team
von
Dan Krauss
 

"Atmosphärisch gelungen, aber thematisch
kratzt 'The Kill Team' nur an der Oberfläche!"

 
Release: 20. Dezember 2019
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Als der junge Rekrut Andrew Briggman (Nat Wolff) während der US-Invasion in Afghanistan Zeuge wird, wie andere Soldaten unter der Leitung des sadistischen Anführers Sergeant Deeks (Alexander Skarsgård) unschuldige Zivilisten töten, erwägt er, dies an höhere Stellen zu melden. Jedoch wird die schwer bewaffnete und zunehmend gewalttätige Truppe misstrauisch, dass jemand aus den eigenen Reihen sich gegen sie wendet. Andrew beginnt zu befürchten, dass er das nächste Ziel sein könnte...
 
Originaltitel The Kill Team
Produktionsjahr 2019
Genre Drama
Laufzeit

ca. 88 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie Dan Krauss
Darsteller Alexander Skarsgård, Nat Wolff, Adam Long, Jonathan Whitesell, Brian Marc
     
Kritik
Krieg verändert Menschen für immer, so sagt man. Und dies gilt nicht nur für die zwei grauenvollen Weltkriege, sondern auch für das Hier und Jetzt. Im Afghanistan-Krieg wurden 2010 mehrere US-Soldaten verurteilt, bei ihren Einsätzen unschuldige Zivilsten getötet zu haben. Ihr Staff Sergeant widersprach zwar diesem Vorwurf und stufte die Tötungen als gerechtfertigt ein, doch aufgrund der Aussage eines Rekruten wurde der Sergeant letztendlich zu lebenslanger Haft verurteilt. Ein überaus unschönes Kapitel der modernen Kriegsgeschichte, welches vom zweifach Oscar-nominierten Filmemacher Dan Krauss ('Extremis') bereits 2013 in seiner Dokumentation 'The Kill Team' verfilmt wurde. Sechs Jahre später folgt nun unter dem gleichen Titel ein Spielfilm - mit Nat Wolff ('Margos Spuren') und Alexander Skarsgård (dem ältesten Sohn von Schauspieler Stellan Skarsgård) in den Hauptrollen. Der Film will vieles: Zum einen die Umstände der Soldaten schildern (die Monotonie in der Wüste, die scheinbar sinnlosen, sich wiederholenden Aufgaben) und zum anderen natürlich auch den Hass und die Wut ergründen, welche zu den Tötungen dieser unschuldigen Zivilisten geführt haben. Ersteres erfüllt Dan Krauss sehr gut. Das erdrückende Klima in Afghanistan wird sehr glaubhaft dargestellt und vielfach hat man auch etwas Mitleid, wie die noch sehr jungen Soldaten mit ihrem moralischen Dilemma alleine gelassen werden. Wie es aber soweit kommen konnte, dass Zivilisten von den Soldaten regelrecht hingerichtet wurden, wurde in der gleichnamigen Dokumentation von Krauss besser ergründet. Es braucht einfach viel mehr Informationen, um diese schrecklichen Entscheide (wenn auch nur ansatzweise) nachvollziehen zu können - und die sehr knappe Laufzeit von nicht einmal neunzig Minuten hilft da leider auch nicht. Atmosphärisch gelungen, aber thematisch
kratzt 'The Kill Team' nur an der Oberfläche!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Ascot Elite Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.39:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

Keine Extras

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 31.12.19
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite