Aktuelle Kritiken
Free Guy Chaos Walking
A Quiet Place - 2-Movie Collection Godzilla vs. Kong
Spell Das Leben der Anderen
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Avatar: The Last Airbender
von
Michael Dante DiMartino & Bryan Konietzko
 

"Über 15 Jahre nach der Erstausstrahlung gibt
es nun die gesamte Serie in einer Komplettbox!"

 
Release: 20. Mai 2021
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
In einem kleinen Dorf am Südpol kämpft der Wasserstamm ums Überleben. Gemeinsam mit ihrem kriegerischen Bruder Sokka befreit die junge Katara einen Jungen aus einem Eisberg: Aang, ein Mitglied der fast vergessenen Nation der Luftnomaden und ein seit einhundert Jahren verschollener Avatar. Katara und Sokka setzen alles daran, dass Aang seine Bestimmung als Avatar annimmt und den Wasserstamm sowie die restliche Welt gegen die Feuernation verteidigt. Zu dritt bereisen sie alle Nationen der Welt, um Lehrer für die Elemente Wasser, Erde und Feuer zu finden.
 
Originaltitel Avatar: The Last Airbender
Produktionsjahr 2005-2008
Genre Zeichentrickserie
Laufzeit

ca. 1462 Minuten

Altersfreigabe ab 6 Jahren
Created By Michael Dante DiMartino & Bryan Konietzko
Stimmen (eng.) Zach Tyler Eisen, Mae Whitman, Jack DeSena, Dante Basco, Makoto Iwamatsu
     
Kritik
Rund fünfzehn Jahre ist es her, dass die TV-Serie 'Avatar: Der Herr der Elemente' die Herzen vieler Anime-Fans auf der ganzen Welt beglückt hat. Doch auch wenn die Serie optisch wie ein Anime wirkt, also ein in Japan produzierter Zeichentrickfilm, ist er tatsächlich eine von Nickelodeon selbst produzierte Zeichentrickserie aus den USA. Der Serie liegt nicht einmal ein Buch oder eine Idee aus Japan zugrunde. Hier wollten die beiden Serienschöpfer Michael Dante DiMartino und Bryan Konietzko einfach nur den berühmten und seit Jahrzehnten beliebte Anime-Stil imitieren - und trafen damit genau ins Schwarze. Zwischen 2005 und 2008 lief 'Avatar: Der Herr der Elemente' äusserst erfolgreich auf Nickeloden und produzierte in dieser Zeit über sechzig Episoden in drei Staffeln ('Buch 1: Wasser', 'Buch 2: Erde', 'Buch 3: Feuer'). Ausgezeichnet mit einem Emmy Award, drei Annie Awards, einem Kids' Choice Award sowie einem Peabody Award übertraf die Serie alle Erwartungen und wurde lediglich vom Realfilm 'Die Legende von Aang' 2010 überschattet, mit dem Regisseur M. Night Shyamalan einen ordentlichen Flop produzierte. Zurück zur TV-Serie: Diese über vierundzwanzig Stunden Laufzeit erscheinen nun in einer grossen Sammel-Komplettbox - über fünfzehn Jahre nach der Erstausstrahlung in den USA. Es ist somit ein wunderschönes Andenken an all jene Fans, die damals mit dem jungen Aang sowie Sokka und Katara mitfieberten. Doch an dieser Stelle sei nochmals erwähnt: Auch wenn 'Avatar: Der Herr der Elemente' so aussieht, handelt es sich nicht um einen Anime. Die Serie ist eindeutig auf Kinder ausgerichtet, weshalb jene mit Sicherheit mehr Spass an der Serie haben werden, als Erwachsene die sich in der japanischen Anime-Welt bestens auskennen. Nickelodeon hat es aber geschafft, den japanischen Stil und die bekannt-bewährte US-Unterhaltung von Kinder-Zeichentrickserien bestens zu vereinen. Ob es heute nochmals genau so funktionieren würde, das darf man bezweifeln - doch damals fand ein überaus breites Zielpublikum Gefallen daran. Über 15 Jahre nach der Erstausstrahlung gibt
es nun die gesamte Serie in einer Komplettbox!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Paramount Home Entertainment
Anzahl Discs 9
Verpackung Bluray-Hülle in Pappschuber
Bild 4:3 (1.33:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0
Französisch: Dolby Digital 2.0
Niederländisch: Dolby Digital 2.0
Untertitel Englisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

Keine Extras

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 15.06.21
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite