Aktuelle Kritiken
Breaking News in Yuba County SpongeBob Schwammkopf - Eine schwammtastische Rettung
100% Wolf Escape Room 2 - No Way Out
Space Jam: A New Legacy The Unholy
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
A Quiet Place, A Quiet Place Part II
von
John Krasinski
 

"Cleveres Konzept, das wirkungsvoll in Szene gesetzt wird! Unheimlich und ultraspannend!"

 
Release: 30. September 2021
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd begeben. Evelyn (Emily Blunt) und Lee Abbott (John Krasinski) ist es mit ihren drei Kindern jedoch gelungen zu überleben. Der Preis hierfür ist aber hoch: Ihr gesamter Alltag ist darauf ausgerichtet, sich vollkommen lautlos zu verhalten. Denn das kleinste Geräusch könnte ihr Ende bedeuten und die blitzschnellen, jähzornigen und übermächtigen Kreaturen anlocken...
 
Originaltitel A Quiet Place, A Quiet Place Part II
Produktionsjahr 2018-2020
Genre Horror
Laufzeit

ca. 187 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Regie John Krasinski
Darsteller Emily Blunt, Millicent Simmonds, Noah Jupe, John Krasinski, Cillian Murphy
     
Kritik
Mittlerweile gibt es im Horrorgenre fast keine Prämisse mehr, die nicht schon irgendwo einen Plot gefüllt hat. Daher muss man als Filmemacher schon sehr innovativ sein, um im riesigen Angebot an Horrorfilmen noch herausstechen zu können. 'A Quiet Place' sticht definitiv heraus - allerdings mit einer eigentlich sehr bescheidenen Prämisse: Nach einem Zwischenfall landen monströse Aliens auf der Erde, welche auf jedes noch so kleine Geräusch aggressiv reagieren und die Quelle jähzornig zerstören möchten. Warum diese Wesen so funktionieren und weshalb sie so erzürnt Jagd auf Geräuschquellen machen, bleibt unbeantwortet. Doch es ist für die Handlung irrelevant. Denn in 'A Quiet Place' steht nicht in erster Linie der Kampf gegen diese Aliens im Zentrum, sondern der gegenseitige Schutz und das Überleben einer Familie in einer taubstummen Welt. John Krasinski führt dabei Regie und spielt gleichzeitig auch die Hauptrolle von Familienvater Lee. Seine Filmfrau Emily Blunt, welche Ehefrau Evelyn spielt, ist auch im richtigen Leben seine Frau, was natürlich eine unglaubliche Harmonie ergibt. So wird aus 'A Quiet Place' nicht nur eine unheimliche Horrorjagd, sondern vielmehr auch ein Familiendrama, das dem Zuschauer wirklich nahe geht. Ebenso beeindruckend spielt auch die gehörlose Millicent Simmonds auf, welche Tochter Regan darstellt. Sie trägt ebenfalls viel dazu bei, dass der beklemmende Druck des Kein-Geräusch-Machens noch intensiver auf das Publikum abfärbt. Nach überaus tollen Kritiken und sogar einer Oscar- und BAFTA- und Golden Globe-Nomination, war es dann auch keine Überraschung, dass ein zweiter Teil realisiert wurde. 'A Quiet Place 2' ist aber nicht wirklich eine Fortsetzung, sondern viel mehr eine Erweiterung des ersten Films. Denn er startet exakt dort, wo der erste Teil endete. Leider folgt hier Krasinski der ungeschriebenen Hollywood-Regel, dass ein zweiter Teil die Grenzen des ersten Teils weit überschreiten soll - und das nimmt Krasinski wörtlich, weshalb er die Familie Abbott zu Nomaden werden lässt. Was die Familie nun alles erwartet, ist manchmal zwar etwas zu viel des Guten (insbesondere der Schluss) und überlädt das an sich stimmige Setting etwas, doch stilistisch liefert Krasinski immer noch wahnsinnig tolle, gefühlvoll-intensive Bilder ab - sowohl Horror- wie auch Drama-technisch. Cleveres Konzept, das wirkungsvoll in Szene gesetzt wird! Unheimlich und ultraspannend!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Paramount Home Entertainment
Anzahl Discs 2
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.40:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1 Surround
Englisch: Dolby Atmos
Italienisch: Dolby Digital 5.1 Surround
Spanisch: Dolby Digital 5.1 Surround
Ungarisch: Dolby Digital 5.1 Surround (nur Teil 1)
Polnisch: Dolby Digital 5.1 Surround (nur Teil 1)
Russisch: Dolby Digital 5.1 Surround (nur Teil 1)
Thailändisch: Dolby Digital 5.1 Surround (nur Teil 1)
Französisch: Dolby Digital 5.1 Surround (nur Teil 2)
Portugiesisch: Dolby Digital 5.1 Surround (nur Teil 2)
Türkisch: Dolby Digital 5.1 Surround (nur Teil 2)
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Türkisch. Folgende Untertitel nur bei Teil 1: Arabisch, Malaiisch, Chinesisch, Tschechisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Ungarisch, Isländisch, Koreanisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Thailändisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

A Quiet Place:
- Die Erschaffung der Stille - Hinter den Kulissen
- Der Klang der Dunkelheit - Die Tonbearbeitung
- Ein Grund zum Schweigen - Die visuellen Effekte

A Quiet Place 2:
- Tagebuch des Regisseurs: Der Dreh mit John Krasinski
- Vorhang auf
- Regens Reise
- Überleben im Yachthafen
- Wahrnehmbare Störung: Visuelle Effekte und Tongestaltung

Dieses Bluray-Double-Feature bietet erwartungsgemäss alle Extras, welche auch die beiden Einzelfassungen der Filme zu bieten haben. Insgesamt ergibt dies zweimal rund dreissig Minuten an Material, was sich in insgesamt acht Featurettes wiederfindet.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 22.10.21
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite