Aktuelle Kritiken
Breaking News in Yuba County SpongeBob Schwammkopf - Eine schwammtastische Rettung
100% Wolf Escape Room 2 - No Way Out
Space Jam: A New Legacy The Unholy
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Chaos Walking
von
Doug Liman
 

"Die mühsame, 10-jährige Produktionszeit sieht man dem Film leider an: Solide - aber lieblos!"

 
Release: 6. Oktober 2021
 
> Kaufen bei Cede.ch
> Kaufen bei Exlibris.ch
 

Inhalt
In einer nahen Zukunft findet Todd Hewitt (Tom Holland) die mysteriöse Viola (Daisy Ridley), die nach einer Bruchlandung auf dem fernen Planeten «New World» gestrandet ist. In Todds Heimatstadt Prentisstown sind alle Frauen verschwunden und die Männer stehen unter dem Einfluss des rätselhaften "Lärm": Eine seltsame Kraft, die alle Gedanken für jeden hörbar werden lässt. In dieser gefährlichen Welt ist Violas Leben von Anfang an in Gefahr. Gemeinsam mit Todd begibt sie sich auf die Flucht vor dem Bürgermeister von Prentisstown (Mads Mikkelsen) und seinen Männern.
 
Originaltitel Chaos Walking
Produktionsjahr 2021
Genre Science-Fiction
Laufzeit

ca. 109 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Doug Liman
Darsteller Tom Holland, Daisy Ridley, Mads Mikkelsen, Nick Jonas, David Oyelowo
     
Kritik
Nach 'Twilight', 'Divergent' und natürlich der überaus erfolgreichen 'Die Tribute von Panem'-Reihe ist es eigentlich kaum verwunderlich, dass Lionsgate schon wieder mit der Verfilmung einer Roman-Trilogie aufwartet: Das US-Filmstudio mit Sitz in Santa Monica hat sich die Rechte zur 2010 komplettierten 'Chaos Walking'-Trilogie von Autor Patrick Ness lediglich ein Jahr später, im 2011, gesichert. Der erste Film dazu erschien aber erst jetzt, zehn Jahre danach. Der von Regisseur Doug Liman ('Edge of Tomorrow') inszenierte 'Chaos Walking' basiert auf dem Roman 'The Knife of Never Letting Go', dem ersten Buch der Trilogie. Ob die beiden anderen Romane 'The Ask and the Answer' und 'Monsters of Men' ebenfalls verfilmt werden, steht aber noch in den Sternen. Denn so wirklich überzeugen will die Verfilmung 'Chaos Walking' leider nicht. Mit 'Star Wars'-Sternchen Daisy Ridley, 'Spiderman' Tom Holland und dem BAFTA-Nominierten Mads Mikkelsen (Hauptdarsteller im 2021-Oscar-Gewinner 'Druk') sind zwar aktuell sehr gefragte Schauspieler mit dabei, doch der Funke will leider nicht wirklich auf den Zuschauer überspringen. Grund dafür könnte die elend lange Produktionsgeschichte sein: Sechs Jahre (!) lang wartete man mit dem Dreh, da sich laufend neue Autoren dem Werk annahmen - bevor dann Ness das Drehbuch doch selbst verfasste, zusammen mit 'Spider-Man: Homecoming'-Autor Christopher Ford. Nach dem Dreh setzte dann Lionsgate Ende 2017 Nachdrehs an, welche aufgrund der vollen Kalender von Ridley und Holland jedoch erst zwei Jahre später (!) gemacht werden konnten - und dann kam ja noch diese Corona-Pandemie... Jedoch: Für das, dass 'Chaos Walking' zehn Jahre lang in der Pipeline steckte, ist der Film recht gut gelungen. Die Idee von hörbaren Gedanken ist sicherlich nicht neu, wird aber angenehm umgesetzt. Auch gefällt das Setting, welches sich zwischen Weltraum-Science-Fiction und Adventure-Survival gut einpendelt. Aber ja: In den knapp zwei Stunden Filmlaufzeit passiert verhältnismässig schon recht wenig und der Spannungsgrad dümpelt dementsprechend etwas vor sich hin. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass über die zwei potentiellen Nachfolger-Filme seitens Lionsgate noch nicht gross gesprochen wurde. Die mühsame, 10-jährige Produktionszeit sieht man dem Film leider an: Solide - aber lieblos!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Ascot Elite Home Entertainment
Anzahl Discs 1
Verpackung Bluray-Hülle
Bild 16:9 (2.39:1)
Ton Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel Deutsch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Doug Liman - Regisseur
- Daisy Ridley - Schauspielerin
- Eröffnungsszene
- Innere Gedanken
- Die Bürger von Prentis
- Die Ranch
- Der Angriff
- Deleted Scenes

Normalerweise gibt es zu einem Kino-Flop nicht viele Extras spendiert, doch 'Chaos Walking' ist da anders: Sieben Featurettes erwarten den Zuschauer sowie zusätzliche Szenen. Highlight ist sicherlich der Bericht zu Doug Liman, welcher knapp zwanzig Minuten lang ist.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 25.10.21
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite