Aktuelle Kritiken
Breaking News in Yuba County SpongeBob Schwammkopf - Eine schwammtastische Rettung
100% Wolf Escape Room 2 - No Way Out
Space Jam: A New Legacy The Unholy
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 

Pocahontas



Release:
12. Mai 2005

Jetzt kaufen bei:
Jetzt kaufen bei Amazon

Kurzkritik:
In keiner Weise kann 'Pocahontas' mit dem grossen 'König der Löwen' mithalten, ist für Fans und Indianer-Freunde aber sicherlich ein Blick wert. Denn die Musik und die Zeichenkunst hat Disney auch bei diesem Werk im Griff. Eine wahre Enttäuschung ist aber die "neue" DVD, die abgesehen von einem hübscheren Cover mit der Erstauflage des Films identisch ist. Und technisch gesehen ist dies eine grosse Enttäuschung.







Inhaltsangabe

Pocahontas, die Tochter des Indianer-Häuptlings, ist alles andere als eine einfache Person: Sie sträubt sich gegen die Sitten ihres Stammes und möchte viel lieber dahin gehen, wo sie der Wind führt Mit ihren Freunden, dem Waschbären Meeko und dem Kolibri Flit, erlebt sie so die wildesten Abenteuer. Eines Tages verändert sich das Leben der Indianer jedoch schlagartig, als eine englische Truppe das Gold des Landes für sich beanspruchen will. Nur der Kapitän der Gruppe, John Smith, scheint Verständnis für die Rothäute zu haben. Ganz im Gegenteil zum Gouverneur Ratcliffe, der die Indianer töten will. Können Pocahontas und John, die sich zu all dem Übel auch noch verlieben, den Engländer vor seiner Gräueltat bewahren?



Kritik

'König der Löwen' ist unbestritten der Höhepunkt des Zeichentricks, der grösste Erfolg den Disney jemals verbuchen durfte, in diesem Segment zumindest. Und es war klar, dass der Nachfolgefilm ein schweres Erbe antreten würde. Dies war schliesslich auch der Fall: 'Pocahontas' wurde im Vergleich zum Löwen-Werk ein Flop. Doch das lag nicht alleine am grossen Vorreiter, sondern auch am Film selbst. Denn 'Pocahontas' versuchte neue Wege zu beschreiten: Eine ernste Geschichte und kein gewöhnliches Happy-End liessen das Publikum mit leichten Zweifeln zurück was die Qualität des Filmes betrifft. Hartgesottenen Disney-Fans schlug dies schwer aufs Gemüt und schlussendlich spiegelte sich die Skepsis in den Zuschauerzahlen wider.

Einige klassische Punkte bietet aber natürlich auch ‚Pocahontas’: Der Zeichnungsstil ist auf gewohnt hohem Niveau, wenn auch nicht mit dem superben 'König der Löwen' zu vergleichen. Die Musik, besser gesagt der Titelsong 'Colors of the Wind', gewann zudem einen Academy Award. Und die Figuren bieten eine Vielfalt, angefangen bei der toughen Protagonistin, über ihre grosse Liebe, den klassischen Bösewichten bis hin zu den spassigen Gefährten. Für Indianer-Begeisterte ist 'Pocahontas' sicher ein würdiger Blick wert, da die Zeichnung des Volkes überaus gut gelungen ist. Und grosse Disney-Fans können die Finger sowieso nicht vom Film lassen, damit die Sammlung auf jeden Fall komplett ist. Aber alle anderen brauchen diesen eher schwächeren Disney-Film nicht unbedingt zu besitzen.

Die DVD
Bild
Bei den ersten Disney-DVDs hat man nicht besonders viel Wert auf technische Brillanz gelegt. Dies sieht man dem Bild eindeutig an: Unschärfen und Rauschen plagen die Bildqualität. Lediglich in Sachen Farben und Kontrast kann das Bild punkten.
Sound
Unter einem 5.1-Track verstehen wir etwas anderes: Fast die gesamte Raumkulisse wird über den Center und die Front-Speaker wiedergegeben, obwohl eindeutig mehr drinnen gelegen wäre. Lediglich bei den Musikeinlagen werden die Rears ein bisschen eingebunden.

Extras
- Interkatives Abenteuerbuch
- Quiz
- Kurzfilm ‘Klein-Adlerauge’
- 2 Musikvideos

Die wenigen Extras informieren nicht über den Film, sondern sollen mit ihrer Interaktivität über unterhalten. Was aber noch ärgerlicher ist, ist, dass in den USA zur gleichen Zeit wie diese Neuauflage eine Special Edition mit Bonusdisc und sicherlich auch besserer Qualität in Sachen Technik erschienen ist. Die "neue" DVD hierzulande hat nämlich nur ein überarbeitetes Cover - die DVD ist dieselbe wie vor vier Jahren. Wenigstens wird die Neuauflage zum Schnäppchenpreis angeboten.


DVD Übersicht
Filminformationen
Originaltitel Pocahontas
Genre Zeichentrick
Studio Walt Disney Pictures
Verleih Walt Disney Studios Home Entertainment
Laufzeit ca. 78 Minuten
FSK unbeschränkt
Regie Mike Gabriel und Eric Goldberg
Stimmen (eng.) Irene Bedard, Judy Kuhn, Mel Gibson, David Ogden Stiers, Christian Bale
 
Technische Details
Bild 16:9 (1.66:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch
Anzahl Discs 1
Verpackung Amarayhülle

© rezensiert von Adrian Spring am 16.06.05

Zurück zur vorherigen Seite