Aktuelle Kritiken
Hotel Mumbai Godzilla II: King of the Monsters
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Tolkien
This Is Us - 3. Staffel X-Men: Dark Phoenix
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 

The little Mermaid 2 - Return to the Sea



Release:
2. November 2006

Jetzt kaufen bei:
Jetzt kaufen bei Citydisc
Jetzt kaufen bei Amazon

Kurzkritik:
'Arielle 2' ist garantiert keine Investition wert, nicht mal für Fans des Original. Zu lieblos, einfallslos und unlogisch kommt die Geschichte daher. Und die Songs lassen jegliche Fische im Ozean auf dem Rücken schwimmen. Gleiches gilt für die DVD, die nur in der Bildsparte einigermassen überzeugen kann.







Inhaltsangabe

Arielles Tochter Melody, zarte zwölf Jahre alt, liebt das Meer: Sie liebt es, darin zu tauchen, nach Schätzen zu suchen oder einfach nur Spass zu haben. Doch ihre Mutter verbietet es ihr strikt. Der Grund dafür wird Melody geheim gehalten: Sie weiss nicht, dass Arielle einst eine Meerjungfrau war und die Schwester der Meerhexe Ursula, Morgana, der kleinen Melody nach dem Leben trachten will. Nichts ahnend haut Melody von zu Hause ab und rudert ins offene Meer hinaus. Prompt wird sie von Morganas Untertanen um den Finger gewickelt und diese nutzt das Mädchen schliesslich als Waffe gegen ihren grössten Feind: König Triton, Melodys Grossvater.



Kritik

Einer der grössten Zeichentrickfilme aller Zeiten bekommt von Disney natürlich auch ein liebloses Sequel dahingeklatscht. Die Rede ist von 'Arielle 2', einem der schwächsten Direct-to-DVD Filmen aus dem Micky Maus Konzern. Die öde Story ist sozusagen das Negativ vom ersten Teil: Die Tochter will eine Meerjungfrau werden, schwimmt zur Meerhexe (was für ein Zufall: Ursulas Schwester, sogar mit derselben Stimme) und bleibt es nur für eine bedingte Zeit. Kennen wir alles schon, nur besser. Hinzu kommen "neue, lustige Freunde" - ein Pinguin und ein Seehund. Dass dabei ganz rasch von europäischen Regionen zum Südpol geschwaddert wird, kümmert die Logikabteilung sichtlich nicht. Disney denkt sich bestimmt, den Kindern fällts sowieso nicht auf. Tintenfisch Morgana (die noch knapp das Highlight des Films ausmacht) lebt übrigens in einem Eispalast. Und ist mehr an Land unterwegs als im Wasser. Gut hat sie im Gegensatz zu ihrer Schwester Ursula gelernt, wie man richtig läuft. Das nimmt den Rest des Realismus noch weg. Weiter im Text der Katastrophe: Schreckliche Songs, die an unpassenden Stellen einsetzen, ergänzen Figuren Déja-vus wie Morganas Helfer. Einfallsloser hätte der Film kaum werden können. Und kaum liebloser in Sachen Animation, denn nur wenige Bilder finden sich darunter, die wirklich gefallen. Aber was regen wir uns eigentlich so auf? Dass Disney nicht Einsicht hat! Nächstes Jahr werden wir nämlich mit dem dritten Teil "beglückt". Na dann Petri heil.

 


Die DVD
Bild
Die Schärfe ist teilsauf guter Basis, teils auf arg schwacher. Einige Verschmutzungen lassen den Schein des guten Bildes weiter trügen. Die Farben sind meist kräftig und ausgewogen, genau wie der Kontrast. Dämlich: Das Bild wäre eigentlich 16:9, wird durch fest eingeschaltete schwarze Balken zum 4:3 - und somit recht klein.
Sound
Eine Stereo-Tonspur hätte es auch getan: Die hinteren Lautsprecher werden kaum genutzt, sozusagen alles läuft über die Frontspeaker und den Center. Selbst die Musik macht in der Rear-Region keine grossen Showeinlagen.

Extras
- Interaktives Quiz
- Abenteuerbuch zum Lesen und Hören
- Trailershow


Screenshot des DVD-Hauptmenüs

Boni für Kids: Das Quiz ist genauso wenig spannend wie einfallsreich, das Abenteuerbuch erzählt die Geschichte des Films nach - unnötig.


DVD Übersicht
Filminformationen
Originaltitel The little Mermaid 2 - Return to the Sea
Genre Zeichentrick
Studio Walt Disney Pictures
Verleih Walt Disney Studios Home Entertainment
Laufzeit ca. 72 Minuten
FSK unbeschränkt
Regie Jim Kammerud und Brian Smith
Stimmen (eng.) Jodi Benson, Samuel E. Wright, Tara Strong, Pat Carroll, Kenneth Mars
 
Technische Details
Bild 4:3 (1.33:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Englisch, Spanisch
Anzahl Discs 1
Verpackung Amarayhülle

© rezensiert von Adrian Spring am 11.11.06

© Bilder, DVD-Screenshots, Walt Disney Studios Home Entertainment

Zurück zur vorherigen Seite