Aktuelle Kritiken
Onward - Keine halben Sachen Perfect Human
Jagdzeit 3 Engel für Charlie
Sonic the Hedgehog The Gentlemen
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Das Geheimnis von Murk
von
Sabine Boss
 

"Ein Schweizer TV-Film wie er typischer nicht sein könnte. Leinwand-Glamour bleibt leider aus."

 
Release: 4. Dezember 2008
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Felix (Michael Neuenschwander) liebt seine Sarah (Sabina Schneebeli) noch immer wie am ersten Tag. Doch unterdessen ist diese Beziehung zur einer Belastungsprobe für beide geworden. Immer öfter zieht sich Felix in sein Atelier zurück, Sarah sieht sich in einer Sackgasse angelangt. Und dann ist er eines Morgens plötzlich da - mitten auf der Wiese vor Felix' und Sarahs Haus: Ein Kornkreis. Kann das Naturphänomen die beiden wieder zusammenschweissen?
 
Originaltitel Das Geheimnis von Murk
Produktionsjahr 2008
Genre Komödie
Laufzeit

ca. 89 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Regie Sabine Boss
Darsteller Sabina Schneebeli, Michael Neuenschwander, Daniel Rohr, Michael Finger, Andreas Matti
     
Kritik
Der Schweizer Film hat enorm mit Existenzschwierigkeiten zu kämpfen. Aber woran liegt es? Das Budget wäre vorhande, das professionelle Equipment ebenfalls und hinzu warten erfahrenene und geübte Leute in der Postproduktion auf Arbeit. Vor der Kamera gibt es ebenfalls Talente - nur sind dies leider immer die gleichen. Auch in 'Das Geheimnis von Murk' sind wieder Gesichter mit von der Partie, welche man aus zig anderen Schweizer Filmproduktionen kennt. Über Sabina Schneebeli muss man wohl keine Wörter verlieren und Co-Protagonist Michael Neuenschwander ist den meisten (zwar mit Schnauz) bekannt als André Dosé in 'Grounding'. Die Story ähnelt einer poppigen Schweizer Version eines 'Rosamunde Pilcher'-Romans. Auch wenn ein Kornkreis im Mittelpunkt des Geschehens steht, handelt es sich hierbei überhaupt nicht um einen Sciene Fiction-Streifen,sondern letztendlich ganz einfach um ein Beziehungsdrama; ein klassisches Dreiecks-Ding - wenig Anspruch, wenig Komplexität, für jedermann verständlich und viel vorhersehbares. Die Highlights in 'Das Geheimnis von Murk' bildet ganz klar Daniel Rohr als Fahrlehrer Mike, der mit seiner breiten "Zürischnurre" inklusive Cowboy-Slang für massig Lacher. Auch die Stelldicheins von Sascha Ruefer, Peter Tate, Andreas Matti und Lea Hadorn machen den Streifen sympathisch. Ein Schweizer TV-Film wie er typischer nicht sein könnte. Leinwand-Glamour bleibt leider aus.
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih MSG-Phononet AG
Anzahl Discs 1
Verpackung Amarayhülle
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Schweizerdeutsch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Deutsch (für Hörgeschädigte)
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Making Of
- Bilder vom Dreh
- Pressebilder
- Trailer

Ein kurzes Making Of bildet das Herzstück des Bonusmaterials. Bildergalerien und Filmtrailer runden das Ganze ab und jeder weiss, da hätte noch mer drin gelegen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 22.10.09
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite