Aktuelle Kritiken
Breaking News in Yuba County SpongeBob Schwammkopf - Eine schwammtastische Rettung
100% Wolf Escape Room 2 - No Way Out
Space Jam: A New Legacy The Unholy
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Gossip Girl
von
Josh Schwartz & Stephanie Savage
 

"Auch in der 2. Staffel wird wieder getratscht und gemunkelt. Speziell Chuck und Blair geben Gas!"

 
Release: 1. Oktober 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Die Clique von der Upper East Side hat ihr letztes Schuljahr begonnen. Die College-Bewerbungen sind nur ein kleiner Teil dieses Jahres, denn neue Romanzen - und auch nicht so neue - erblühen und verwelken, Skandale lauern hinter jeder Ecke und Bündnisse verändern sich so schnell, dass Gossip Girl mit den Updates gar nicht nachkommt. Die Reputation mancher Familie wird zerstört und wieder gekittet, Vermögen werden verloren und gewonnen. Und selbst die besten Freundschaften werden geprüft.
 
Originaltitel Gossip Girl
Produktionsjahr 2007-????
Genre Dramaserie
Laufzeit

ca. 1017 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Created By Josh Schwartz & Stephanie Savage
Darsteller Blake Lively, Leighton Meester, Penn Badgley, Chace Crawford, Taylor Momsen, Ed Westwick
     
Kritik
Waren es bei der ersten Staffel noch sechs gewonnene von zwölf Nominationen bei den Teen Choice Awards, sind es ein Jahr später immerhin noch vier von acht Nominationen. Leighton Meester, Chace Crawford und Ed Westwick gewannen erneut und dominieren somit die Schauspiel-Kategorien. Blake Lively, welche das Jahr zuvor gleich zwei Awards gewann, ging dieses Jahr leer aus. Vielleicht liegt es auch daran, dass sie bereits Anfang der zweiten Staffel den "Melissa-Effekt" aus 'OC California' durchmacht. Ihr Charakter erlebt dermassen viel und erduldet so viele Höhen und Tiefen, dass sie - um es hart auszudrücken - schonungslos ausgelaugt wird und für das Publikum mit der Zeit uninteressant wird. Glücklicherweise besitzt 'Gossip Girl' aber immer noch jede Menge andere Charaktere, welche die Blicke nur zu gern auf sich lenken. Fieser als Ed Westwick als Chuck Bass und zickiger als Leighton Meester als Blair Waldorf geht es fast nicht mehr. Die „Jeder macht mit jeden rum und umgekehrt“-Thematik tritt aber leider wie bei der ersten auch zu Beginn der zweiten Staffel ein. Während der ersten Folgen werden alle erdenklichen Paarkonstellation ausprobiert, was dann ein bisschen zu viel des Guten ist. Diese Phase legt sich aber zum Glück bald wieder und die Staffel steigert sich von Episode zu Episode. Das Niveau der ersten Staffel wird somit ganz klar gehalten. Auch in der 2. Staffel wird wieder getratscht und gemunkelt. Speziell Chuck und Blair geben Gas!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Warner Home Video
Anzahl Discs 7
Verpackung Digipack
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: Dolby Digital 2.0
Tschechisch: Dolby Digital 2.0
Untertitel Tschechisch, Türkisch, Rumänisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Die Geschichte hinter dem Design
- 5th Avenue meets Gossip Girl
- Zusätzliche Szenen
- Auf der Jagd nach Dorota (Webisodes)
- Verpatzte Szenen
- Jenny's Fashion Music Video

Die Extras sind für eine Serie sehr gelungen. Ausserdem ist Warner zu loben, dass diese Staffel in einem Digipack und nicht mehr wie die ersten in einer simplen Amaray erschienen ist.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 15.10.10
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite