Aktuelle Kritiken
Alita: Battle Angel Modern Family - 9. Staffel
Ein letzter Job Dumbo
Lloronas Fluch Sweethearts
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Weeds
von
Jenji Kohan
 

"Die kleinen Deals unter Nachbarn laufen immer besser - ganz zur Freude des Zuschauers!"

 
Release: 9. Dezember 2010
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes schlägt sich Nancy Botwin (Mary-Louise Parker) mit grösseren finanziellen Problemen herum. Um sich und ihre beiden Söhne vor der drohenden Armut zu bewahren, beginnt Nancy die Nachbarschaft mit Marihuana zu versorgen. Ihr Schwager hilft ihr dabei so gut es geht. Und dann gibt es da ja auch noch die überaus neugierige Nachbarin Celia Hodes (Elizabeth Perkins), die schnell argwöhnt, dass im Hause Botwin nicht alles mit rechten Dingen zugeht.
 
Originaltitel Weeds
Produktionsjahr 2005-????
Genre Dramaserie
Laufzeit

ca. 376 Minuten

Altersfreigabe ab 16 Jahren
Created By Jenji Kohan
Darsteller Mary-Louise Parker, Hunter Parrish, Alexander Gould, Kevin Nealon, Mary-Kate Olsen
     
Kritik
Nach dem Release der zweiten Staffel mussten sich die Fans über drei Jahre lange gedulden, bis es nun endlich die dritte Staffel in die Verkaufsregale geschafft hat. Wer sich noch spärlich an die zweite Staffel erinnern kann, weiss dass dort die finale Episode nur so von Cliffhangern zu strotzen wusste. Genau so „überfüllt“ (aber im positiven Sinne) beginnt die dritte Staffel und man spürt förmlich, dass das Leben einer Drogendealerin von ständiger Angst und scheinbar ausweglosen Situationen geprägt ist. Die vielen Geschichten, welche zum Beginn der Staffel noch ziemlich verstreut sind, finden sich schon bald zu einem grossen Ganzen zusammen. Und trotz der immer ernster zu werdenden Situation um Nancy, bleibt der Humor und besonders der Sarkasmus aber überhaupt nicht auf der Strecke. Die typischen 'Weeds'-Merkmale sind somit nach wie vor „en masse“ vorhanden, was wohl auch der Grund dafür ist, dass die Serie auch nach sechs abgedrehten Staffeln noch nicht eingestellt wurde. Ausserdem bekam die Serie einen überaus sympathischen Neuzugang: Mary-Kate Olsen! Der berühmte Zwilling liefert nach 'So Little Time' anno 2002 ein gelungenes TV-Serien-Comeback als überzeugte, kiffende Christin. Und mit fünfzehn Episoden besitzt die dritte Staffel zudem einen vergleichsweise grossen Umfang. Die kleinen Deals unter Nachbarn laufen immer besser - ganz zur Freude des Zuschauers!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih Sony Pictures Home Entertainment
Anzahl Discs 3
Verpackung unbekannt
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 2.0/DS
Englisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 2.0/DS
Ungarisch: Dolby Digital 2.0/DS
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Ungarisch, Türkisch, Arabisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Die besten Versprecher
- Justin Kirk spielt Andy Botwin
- G.M.A. - Good Morning Agrestic!
- Mary-Kate Olsens Biografie
- Audiokommentare von Cast und Crew
- Zusätzliche Infos
- Musikvideos
- Soundtrack Sampler

Einige kurzweilige Featurettes und wenig Standardmaterial bilden die Extras - und natürlich darf auch die Erwähnung von Neuzugang Mary-Kate Olsen nicht fehlen.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 12.01.11
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite