Aktuelle Kritiken
Perfect Human Jagdzeit
3 Engel für Charlie Sonic the Hedgehog
The Gentlemen Little Women
Mehr...
 
DVD Suche
 
 
md-press Shop
 
 
Glee
von
Ian Brennan, Ryan Murphy & Brad Falchuk
 

"Kunterbunt, überdreht, süchtig machend und musikalisch top: Das ist die Kultserie 'Glee'!"

 
Release: 15. April 2011
 
> Kaufen bei Amazon.de
> Kaufen bei CityDisc.ch
 

Inhalt
Will Schuester (Matthew Morrison) ist Spanischlehrer an der William McKinley High School in Ohio und hat sich einiges vorgenommen: Er will dem ehrwürdigen Glee-Club, dem inzwischen vernachlässigten Ensemble des Schulchors, wieder zu neuem Glanz verhelfen. Obwohl es an finanziellen Mitteln genauso hapert wie an freiwilligen Talenten, gelingt es ihm zum Ärger der eifersüchtigen Cheerleader-Trainerin Sue (Jane Lynch), eine erfolgreiche Tanz- und Gesangstruppe zusammenzustellen.
 
Originaltitel Glee
Produktionsjahr 2009-????
Genre Musicalserie
Laufzeit

ca. 543 Minuten

Altersfreigabe ab 12 Jahren
Created By Ian Brennan, Ryan Murphy & Brad Falchuk
Darsteller Matthew Morrison, Jane Lynch, Dianna Agron, Chris Colfer, Lea Michele
     
Kritik
Und noch eine Musicalserie. Wer nach dem marketingtechnisch mehr als ausgelutschten 'High School Musical' dachte es wäre vorbei mit den umherhüpfenden Teenies die den Kids auf dem gesamten Globus den Kopf verdrehen, hat sich mächtig getäuscht. Denn hier kommt 'Glee' - nur: 'Glee' ist anders und wird wohl sehr viele skeptische Zuschauer umpolen können. Der Plot ist aber zugegebenermassen nicht gerade weit hergeholt: Ein optimistischer Lehrer möchte den mit Strebern und Losern besetzte Schulchor zu nationalem Ruhm verhelfen. Doch 'Glee' hat andere Qualitäten: Die Klischeekiste wird förmlich auf den Kopf gestellt: Hier laufen Cheerleader noch ausschliesslich in ihren Uniformen die Schulflure entlang, Quarterbacks lassen den Macho raushängen und Streber kriegen in jeder freien Minute Slushis an den Kopf geworfen. Dank tollen Drehbücher wirken die Geschichten fesselnd, die Darsteller können sich bis in ihre letzte Facette entfalten und besonders eine hat daran mächtig Spass: Jane Lynch spielt die Cheerleader-Trainerin Sue, welche nur so von Sarkasmus und zynischer Boshaftigkeit zu strotzen weiss. Herrlich. Die unterschiedlichen Charaktere sorgen mit ihren Liebeleien und Hass-Triaden zudem für viel Zündstoff und die Story weiss dies ideal umzusetzen, so dass 'Glee' in keiner einzigen Folge an Adrenalin verliert. Man darf gespannt sein auf den zweiten Teil dieser ersten Staffel. Kunterbunt, überdreht, süchtig machend und musikalisch top: Das ist die Kultserie 'Glee'!
 

Schärfe
Farben/Kontrast
Rauschfreiheit

Raumklang
Verständlichkeit
Bass

 
Verleih 20th Century Fox Home Entertainment
Anzahl Discs 4
Verpackung Digipack
Bild 16:9 (1.78:1)
Ton Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
 


Umfang
Infogehalt
Originalität

- Jukebox
- Willkommen an der McKinley-High-School!
- 'Glee' Musikvideo
- Das Vorsingen in voller Länge
- Das Casting
- 'Glee' im Detail mit Ryan Murphy
- Tanztraining
- Jane Lynch: Eine 1 für 'Glee'
- Triff Jane Lynch
- 5 Dinge, die du nicht über Jayma weisst
- 7 Dinge, die du nicht über Cory weisst
- 6 Dinge, die du nicht über Amber weisst
- 7 Dinge, die du nicht über Chris weisst
- 8 Videotagebücher

Hut ab! Eine Staffel-Splittung deutet normalerweise auf eine effektive Vermarktung hin - hier wird aber trotz lediglich 13 Folgen ein ordentliches Pack an Extras geboten.

© rezensiert von Philipp Fankhauser am 17.05.11
Unser Wertungssystem

Zurück zur vorherigen Seite